Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Kritik der Angst af Marcus Balzereit

Kritik der Angst (Perspektiven Kritischer Sozialer Arbeit)

- Zur Bedeutung von Konzepten der Angst fur eine reflexive Soziale Arbeit

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Im vorliegenden Buch, hervorgegangen aus meiner Dissertation im Fachbereich Erziehungswissenschaften der Universitat Frankfurt, habe ich den Versuch - ternommen, zur... Læs mere

Im vorliegenden Buch, hervorgegangen aus meiner Dissertation im Fachbereich Erziehungswissenschaften der Universitat Frankfurt, habe ich den Versuch -... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531922362
Udgivet:
19-03-2010
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Im vorliegenden Buch, hervorgegangen aus meiner Dissertation im Fachbereich Erziehungswissenschaften der Universitat Frankfurt, habe ich den Versuch - ternommen, zuruckzutreten und zu jenem eigentlich ganz und gar korper-nahen Thema Angst einmal weitgehend auf Distanz zu gehen. In der Folge konnen die verschiedenen Wissensangebote zu diesem Thema und deren jeweilige Pram- sen und Folgen in den Blick geraten, konnen diese nachgedacht und auf ihren jeweiligen Nutzen hin gepruft werden. Die zu Tage geforderten unterschiedlichen Pramissen und Folgen sind es, die diese Untersuchung fur die Arbeit in sozial-padagogischen Berufsfeldern und fur die Sozialarbeit, also fur die Arbeit am Sozialen, gleichermaen relevant machen. Angst kann in allen diesen Feldern ein Thema sein. Und weil diese Arbeitsfelder, weil institutionelle Erziehung, Sozialpadagogik und Sozialarbeit in der Praxis oft nicht mehr voneinander zu trennen sind, weil also die eine Tat- keit, das eine Feld, in das andere ubergeht, werden diese unterschiedlichen - griffe in dieser Untersuchung synonym gebraucht bzw. nicht streng voneinander geschieden. Mit der theoretischen Besinnung auf ein kritisches Konzept sozialer A- schlieung einerseits und auf die Etikettierungsperspektive andererseits als zwei bedeutende Grundlagen reflexiver Sozialer Arbeit und Sozialpadagogik (vgl.

Kundernes boganmeldelser af Kritik der Angst (Perspektiven Kritischer Sozialer Arbeit)


Der er ingen anmeldelser af Kritik der Angst (Perspektiven Kritischer Sozialer Arbeit)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: