Fri fragt på alle bøger tirsdag og onsdag - køb i dag

Du er her:
Konfliktmanagement und Gewaltpravention af Rainer Kilb

Konfliktmanagement und Gewaltpravention

- Grundlagen, Handlungsfelder und Konzeptionen

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Konfliktbearbeitung und Gewaltpravention sind heute zentrale Aufgaben in zahlreichen Handlungsfeldern von Sozialer Arbeit und des schulischen Alltags. Ein profession... Læs mere

Konfliktbearbeitung und Gewaltpravention sind heute zentrale Aufgaben in zahlreichen Handlungsfeldern von Sozialer Arbeit und des schulischen Alltags.... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531189192
Udgivet:
11-10-2012
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 209,95

kr. 139,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Konfliktbearbeitung und Gewaltpravention sind heute zentrale Aufgaben in zahlreichen Handlungsfeldern von Sozialer Arbeit und des schulischen Alltags. Ein professioneller Umgang mit dem Phanomen zahlt somit zu den erwarteten Handlungskompetenzen der padagogischen Fachkrafte und sollte bereits im Studium vermittelt, erprobt und auch trainiert werden. Das Buch vermittelt die theoretischen Grundlagen als auch eine Ubersicht wichtiger Konzeptionen und Handlungsansatze. Konflikte und Gewalt werden in ihrer Beziehung und in ihrer Differenz zueinander thematisiert und in ein gemeinsames Theoriemodell integriert. Hinzugezogen werden dabei u.a. die Konflikttheorien von Simmel, Coser, Habermas, Reemtsma, Pinker und Glasl, um hieraus eine handlungstheoretische Basis fur verschiedene Regulierungs- und Bearbeitungsansatze zu entwickeln.Insbesondere Konflikte werden dabei als wichtige Lernerfahrung fur die schulische und Soziale Padagogik und im Sinne Simmels und Cosers auch als Formen gesellschaftlicher Kommunikation thematisiert, die Gruppen und Milieus sowohl in ihrer Binnenstruktur festigen, als auch voneinander abgrenzen und letztendlich wieder in einen Bezug zueinander setzen konnen. Konflikte sind somit konstitutiv sowohl fur einzelne Gruppen als auch fur die Gesellschaft. Ein professioneller Umgang mit ihnen wird zu einem wichtigen Indikator moderner gesellschaftlicher Aushandlungs- und Partizipationsprinzipien.

Kundernes boganmeldelser af Konfliktmanagement und Gewaltpravention


Der er ingen anmeldelser af Konfliktmanagement und Gewaltpravention

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: