Fri fragt på alle bøger tirsdag og onsdag - køb i dag

Du er her:
Kompendium der Soziologie II: Die Klassiker af Heinz-Gunter Vester

Kompendium der Soziologie II: Die Klassiker

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Statt der Feind des Klassischen zu sein ist Kritik, ja, Kritik der scharfsten Art, vielleicht das, was das Klassische braucht, um sich selbst zu definieren und sein ... Læs mere

Statt der Feind des Klassischen zu sein ist Kritik, ja, Kritik der scharfsten Art, vielleicht das, was das Klassische braucht, um sich selbst zu defin... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531915906
Udgivet:
07-07-2009
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 169,95

kr. 109,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Statt der Feind des Klassischen zu sein ist Kritik, ja, Kritik der scharfsten Art, vielleicht das, was das Klassische braucht, um sich selbst zu definieren und sein Uberleben zu sichern. Jean Marie Coetzee (2006: 30) Niklas Luhmann (1927-1998), der von manchen seiner Anhanger schon selbst in den Adelsstand eines Klassikers erhoben wird, hatte fur die Klassiker der Sozio- gie wenig ubrig, wenn er die Beschaftigung mit ihnen als exegetisches Benagen alter theoretischer Knochen' bezeichnete (Luhmann 1988: 292). Gleichwohl scheinen die Soziologen an ihren alten Knochen hochst interessiert zu sein. K- chen sind schlielich etwas Grundsolides, an das man sich halten kann. Und so wie ein gesunder Korper auch eines stabilen Knochengerustes bedarf, so brauchen auch die kuhnsten Theoriegebaude, die sich Soziologen zurechtzimmern, ein Knoch- gerust, an das die frei flottierenden Gedanken festgemacht werden konnen. Klas- ker sind keine abgenagten Skelette. An einem wahren Klassiker hangt immer noch so viel Fleisch, dass sich ganze Generationen exegetischer Nagetiere von ihnen ernahren konnen. Ein Klassiker bietet auch reichlich Widerstand, so dass man sich an ihm die Zahne ausbeien kann. In Zeiten der rasch sich vollziehenden Wechs- bader im Denken, da die Halbwertzeit der neuen Gedanken immer kurzer zu w- den scheint, bieten die Klassiker Zufluchtsorte. Da es mitunter so aussehen mag, als hatte die Soziologie ihre Zukunft schon hinter sich, mag die Geschichte der Soziologie Zuflucht vor dem Weiterdenken versprechen.

Kundernes boganmeldelser af Kompendium der Soziologie II: Die Klassiker


Der er ingen anmeldelser af Kompendium der Soziologie II: Die Klassiker

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: