Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Kommunikation af Klaus Merten

Kommunikation (Studien Zur Sozialwissenschaft)

- Eine Begriffs- und Prozeanalyse

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Als modisches Etikett fur Ungeklartes und zeitgemae Problemformel fur Fragwur- diges hat sich der Begriff der Kommunikation in vielen Disziplinen etabliert. Kom- mun... Læs mere

Als modisches Etikett fur Ungeklartes und zeitgemae Problemformel fur Fragwur- diges hat sich der Begriff der Kommunikation in vielen Disziplinen etab... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663017059
Udgivet:
05-10-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Als modisches Etikett fur Ungeklartes und zeitgemae Problemformel fur Fragwur- diges hat sich der Begriff der Kommunikation in vielen Disziplinen etabliert. Kom- munikation halt Gesellschaften zusammen! und ist das Wesen aller Organisationen, Kommunikation fordert die Behandlung von Konflikten und das Finden von Ent- scheidungen, Kommunikation stiftet Konsens und leistet soziale Kontrolle, Kom- munikation ist Vehikel aller Kultur und Medium des Austauschs - kurzum: Kom- munikation erscheint unverzichtbar. Solche schnell formulierten Behauptungen lassen sich beliebig vermehren. Bei genauerem Hinsehen stellt sich jedoch der Verdacht ein, da solche Behaup- tungen weniger theoriegestutzte Hypothesen als vielmehr unverbindliche Metaphern sind und mithin geradezu als Indiz fur die Hilflosigkeit, mit der man dem Problem 'Kommunikation' gegenubersteht, zu bewerten sind: Es gibt weder eine Theorie der Kommunikation noch lassen sich bislang tragfahige Ansatze dazu aufzeigen. Offensichtlich ist die Alltaglichkeit von Kommunikation, ihre als selbstverstandlich angenommene und in Anspruch genommene Simplizitat der wissenschaftlichen Analyse nicht forderlich sondern, wie bei vielen anscheinend selbstverstandlichen Phanomenen, eher hinderlich gewesen.

Kundernes boganmeldelser af Kommunikation (Studien Zur Sozialwissenschaft)


Der er ingen anmeldelser af Kommunikation (Studien Zur Sozialwissenschaft)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: