Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Kindheit in der Moderne und Postmoderne af Simone Jostock

Kindheit in der Moderne und Postmoderne (Forschung Erziehungswissenschaft)

- Eine bildungstheoretische und sozialwissenschaftliche Untersuchung

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Wie auch in anderen wissenschaftlichen Disziplinen werden gegenwartig in der Erziehungswissenschaft ehemals verbindliche Grundsatze in Frage ge- stellt. In der postm... Læs mere

Wie auch in anderen wissenschaftlichen Disziplinen werden gegenwartig in der Erziehungswissenschaft ehemals verbindliche Grundsatze in Frage ge- stell... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322923011
Udgivet:
09-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Wie auch in anderen wissenschaftlichen Disziplinen werden gegenwartig in der Erziehungswissenschaft ehemals verbindliche Grundsatze in Frage ge- stellt. In der postmodernen Situation scheinen wesentliche Positionen der pad- agogischen Moderne im Umbruch zu sein. Die padagogische Epoche, die im 18. Jahrhundert mit der Aufklarung begann, scheint dem Ende entgegenzu- gehen. Legten die Bildungs-und Erziehungsvisionen der Aufklarungspad- agogen ein spezifisches Verstandnis von Kindheit zugrunde, das die pad- agogische Bewegung in Gang hielt, kann das gegenwartige Verstandnis von Kindheit in der Postmoderne als Indikator dafur gelten, da die padagogi- sche Bewegung zum Stillstand gekommen ist. Inwiefern der spat-bzw. postmodernen Interpretation des Gegenstandes 'Kindheit' ehemals leitende Bezugspunkte der Padagogik relativierend oder gar revidierend entgegenzustellen sind, wird in dieser Arbeit zu untersuchen sein. Ausgangspunkt ist dabei, da sich in hochentwickelten Gesellschaften eine rationalisierte Deutung von Kindheit herausgebildet hat. Meine Arbeit verfolgt demnach das Ziel, fur dieses 'spat-bzw. postmo- derne' Verstandnis von Kindheit zeitgemae und zufriedenstellende pad- agogische Antworten aus dem Projekt der Aufklarung zu entfalten. Deshalb erfolgt der Gang meiner Untersuchung in vier Schritten: Erstens erfolgt ein Ruckblick auf Jean-Jacques Rousseau (1712-1778), der als der Kindheitstheoretiker der beginnenden Moderne gelten kann, und die Vergewisserung seines Erziehungs-und Bildungsprogramms. Zweitens werden Charakteristika von Kindheit heute auf sozialwissen- schaftlicher Grundlage mit Bezugnahme auf Ulrich Becks (1986) Gesell- schaftsanalyse erarbeitet. An dem erstellten Befund werden eindeutige Trends spat-bzw. postmoderner Kindheit sichtbar.

Kundernes boganmeldelser af Kindheit in der Moderne und Postmoderne (Forschung Erziehungswissenschaft)


Der er ingen anmeldelser af Kindheit in der Moderne und Postmoderne (Forschung Erziehungswissenschaft)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: