Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Kind ja, Ehe nein?

Kind ja, Ehe nein? (Dji Familien Survey)

- Status und Wandel der Lebensverhaltnisse von nichtehelichen Kindern und Kindern in nichtehelichen Lebensgemeinschaften

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Wie bei der Verteilung von Familienformen im allgemeinen haben die unter- schiedlichen Gesellschaftssysteme der fruheren BRD und DDR auch in Struktur und Leben nicht... Læs mere

Wie bei der Verteilung von Familienformen im allgemeinen haben die unter- schiedlichen Gesellschaftssysteme der fruheren BRD und DDR auch in Struktur ... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663104704
Udgivet:
02-07-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 249,95

kr. 159,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Wie bei der Verteilung von Familienformen im allgemeinen haben die unter- schiedlichen Gesellschaftssysteme der fruheren BRD und DDR auch in Struktur und Leben nichtehelicher Lebensgemeinschaften ihre Spuren hinter- lassen. Dies gilt auch, wenn sich der Blick auf nichteheliche Lebensgemein- schaften mit Kindern richtet, eine Lebensform, die in der DDR viel haufiger war als in der BRD. Gema diesen unterschiedlichen Traditionen sind in den alten Bundeslandern Paare mit ein- oder beidseitiger Scheidungserfahrungen haufiger und Partnerschaften lediger Eltern seltener als in den neuen Bundes- landern. Ebenfalls auf DDR-Tradition beruht der hohere Anteil von nichtehe- lichen Lebensgemeinschaften in einem gemeinsamen Haushalt. Unter die Rubrik der Ost-West-Unterschiede fallen auch folgende Befunde: * In den neuen Bundeslandern liegt der Anteil der haufiger als einmal monatlichen Kontakte insgesamt deutlich niedriger als in den alten Bun- deslandern; ob dies mit dem DDR-spezifischen Charakter nichtehelicher Lebensgemeinschaften zusammenhangt, als 'nichteheliche Familien- gemeinschaften' zu fungieren, erscheint nicht ausgeschlossen, bedarf aber weiterer Aufklarung. * Der Kontakt ehelich geborener Kinder zum anderswo wohnenden ge- schiedenen oder getrenntlebenden Vater ist in den alten Bundeslandern intensiver als der Kontakt nichtehelich geborener Kinder zu ihrem zur Zeit der Geburt mit der Mutter nicht verheirateten Vater auer Haus. 'Kindorientierung' der Eheschlieung in den alten Bundeslandern geht demnach einher mit einer verbreiteten Indifferenz nichtehelicher Partner gegenuber ihren Kindern. In den neuen Bundeslandern ist dieses Gefalle kaum zu spuren.

Kundernes boganmeldelser af Kind ja, Ehe nein? (Dji Familien Survey)


Der er ingen anmeldelser af Kind ja, Ehe nein? (Dji Familien Survey)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: