Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Jugendtrends in Ostdeutschland: Bildung, Freizeit, Politik, Risiken

Jugendtrends in Ostdeutschland: Bildung, Freizeit, Politik, Risiken

- Langsschnittanalysen zur Lebenssituation und Delinquenz 1999-2001

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Das Buch wendet sich an Interessenten aus den Bereichen Politik, Schule, Jugendhilfe, Polizei und Justiz, die sich uber Ursachen und Trends von Jugendgewalt, Rechtse... Læs mere

Das Buch wendet sich an Interessenten aus den Bereichen Politik, Schule, Jugendhilfe, Polizei und Justiz, die sich uber Ursachen und Trends von Jugend... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322998118
Udgivet:
09-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 389,95

kr. 249,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Das Buch wendet sich an Interessenten aus den Bereichen Politik, Schule, Jugendhilfe, Polizei und Justiz, die sich uber Ursachen und Trends von Jugendgewalt, Rechtsextremismus und Auslanderfeindlichkeit unter ostdeutschen Jugendlichen wie auch uber die Veranderungen ihrer Lebenssituation in den letzten zwolf Jahren informieren wollen. Nehmen Jugendgewalt und Rechtsextremismus in Ostdeutschland tatsachlich zu? Verschlechtern sich die Schulmotivation und die Freizeitmoglichkeiten von Jugendlichen stetig? Die Ergebnisse brandenburgischer Untersuchungen zur Lebenssituation und Delinquenz Jugendlicher zwischen 1993 und 2001 raumen mit vielen Klischeevorstellungen auf. Erstmalig werden reprasentative Analysen individueller Entwicklungsverlaufe von Jugendlichen im Schulalter beispielsweise in Hinblick auf Wertorientierungen, Zukunftsoptimismus, politische Uberzeugungen und Gewaltbereitschaft vorgestellt. Die Autoren beschreiben die Personlichkeitsentwicklung gewaltbereiter, rechtsextremer und auslanderfeindlicher Jugendlicher unter Berucksichtigung ihrer Lebenssituation in Familie, Schule und Freizeitclique. Auf dieser Grundlage bieten sie ein Psychogramm von Problemgruppen, das Anregungen fur zielgruppenorientierte Pravention bietet.

Kundernes boganmeldelser af Jugendtrends in Ostdeutschland: Bildung, Freizeit, Politik, Risiken


Der er ingen anmeldelser af Jugendtrends in Ostdeutschland: Bildung, Freizeit, Politik, Risiken

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: