Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Jugendhilfeforschung

Jugendhilfeforschung

- Kontroversen - Transformationen - Adressierungen

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Weitreichende gesellschaftliche Transformationsprozesse und die damit verbundene Ausdifferenzierung des Kinder- und Jugendhilfesystems haben dazu beigetragen, dass d... Læs mere

Weitreichende gesellschaftliche Transformationsprozesse und die damit verbundene Ausdifferenzierung des Kinder- und Jugendhilfesystems haben dazu beig... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531931128
Udgivet:
14-04-2011
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Weitreichende gesellschaftliche Transformationsprozesse und die damit verbundene Ausdifferenzierung des Kinder- und Jugendhilfesystems haben dazu beigetragen, dass deren konzeptuelle, theoretische und empirische Bezugspunkte seit Ende der 1990er-Jahre einer Uberprufung und Neubestimmung bedurften. Dieser Herausforderung hat sich das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geforderte Graduiertenkolleg Jugendhilfe im Wandel' in drei Forschungs- und Theoriezyklen im Zeitraum von 1999 bis 2008 an den Universitaten Bielefeld und Dortmund gestellt. Der vorliegende Sammelband bundelt erstmals Ergebnisse aus diesem Arbeitskontext.

Kundernes boganmeldelser af Jugendhilfeforschung


Der er ingen anmeldelser af Jugendhilfeforschung

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: