Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Jahrbuch Jugendforschung

Jahrbuch Jugendforschung

- 11. Ausgabe 2011

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Die aktuelle Ausgabe des Jahrbuchs Jugendforschung beschaftigt sich im ersten seiner Schwerpunkte mit der Bedeutung der Jugendphase fur die spatere Erwachsenenbiogra... Læs mere

Die aktuelle Ausgabe des Jahrbuchs Jugendforschung beschaftigt sich im ersten seiner Schwerpunkte mit der Bedeutung der Jugendphase fur die spatere Er... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531197173
Udgivet:
27-08-2012
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 329,95

kr. 219,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Die aktuelle Ausgabe des Jahrbuchs Jugendforschung beschaftigt sich im ersten seiner Schwerpunkte mit der Bedeutung der Jugendphase fur die spatere Erwachsenenbiografie. Auf der Basis von - teilweise mehrere Jahrzehnte umspannenden - Langsschnittstudien wird empirisch der Frage nachgegangen, wie aussagekraftig Daten aus der Jugendphase tatsachlich fur das spatere Leben als Erwachsener sind. Wahrend mit Blick auf die Jugend in der Offentlichkeit immer wieder problematisches Verhalten Jugendlicher - wie etwa Gewalt, Alkohol oder Risikoverhalten - akzentuiert wird, setzt das Jahrbuch Jugendforschung in seinem zweiten thematischen Schwerpunkt einen Kontrapunkt zu dieser Debatte, indem es sich explizit mit erfolgreichen Jugendlichen auseinander setzt. Hierzu gehoren u. a. (hoch-)begabte Jugendliche, oder Jugendliche, die trotz schwieriger Ausgangsbedingungen hohe Bildungserfolge erreichen. In der ersten Ausgabe 2001 hatte das Jahrbuch namhafte JugendforscherInnen gebeten, uber den Stand und die Zukunft der Jugendforschung nachzudenken. In der aktuellen Ausgabe, 10 Jahre danach, nehmen einige der damaligen AutorInnen dazu erneut Stellung.

Kundernes boganmeldelser af Jahrbuch Jugendforschung


Der er ingen anmeldelser af Jahrbuch Jugendforschung

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: