Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Israel af Michael Wolffsohn

Israel

- Grundwissen-Landerkunde Geschichte * Politik * Gesellschaft * Wirtschaft

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: 'Israel - Grundwissen' will, ahnlich wie die ubrigen Veroffentli- chungen in dieser Reihe des Leske Verlages, grundlegende Daten und Informationen uber wichtige ausg... Læs mere

'Israel - Grundwissen' will, ahnlich wie die ubrigen Veroffentli- chungen in dieser Reihe des Leske Verlages, grundlegende Daten und Informationen ube... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663054054
Udgivet:
02-07-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste

Andre udgaver:

(Bog, paperback), Tysk
kr. 726,37
kr. 339,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
'Israel - Grundwissen' will, ahnlich wie die ubrigen Veroffentli- chungen in dieser Reihe des Leske Verlages, grundlegende Daten und Informationen uber wichtige ausgewahlte Bereiche der Politik, Wirt- schaft und Gesellschaft des untersuchten Staates auf knappem Raum darstellen. Auch dieser Band versteht sich als Einfuhrung und Nach- schlagewerk, das Daten sowie Informationen leicht und schnell abruf- bar vorlegt. Abbildungen und Tabellen sollen Lernenden und Lehren- den, die dieses Buch verwenden, die Arbeit erleichtern. Literaturver- weise und -verzeichnisse wurden auf ein Mindestma beschrankt. Soweit wie moglich werden Materialien fur den Zeitraum von 1882, dem Beginn der zionistisch motivierten Einwanderung nach Palastina, bis 1991 vorgelegt. Die amtlichen Statistiken liefern zwar die besten, doch nicht immer die aktuellen Daten. Deshalb findet der Leser in manchen Thbellen nur Zahlen bis 1986 oder 1987. Hinter der Masse unpersonlicher Daten darf freilich nicht der Mensch vergessen werden, sie sollen ihn nicht 'abschaffen' (Ten- bruck), vielmehr als Kurzel andeuten, wieviel Leistung er erbracht, Leid ertragen, Hoffnungen verwirklicht oder begraben. Ein Beispiel: Die Zahlen zeigen uns fur die Jahre von 1932 bis 1938 einen dramati- schen Anstieg der judischen Einwanderung nach Palastina. Da sich dahinter der Aufstieg des Nationalsozialismus verbirgt, mu jedermann mitbedenken. Oder: Zwischen 1947 und 1948 wurden die Araber Pala- stinas aus einer Mehrheit zu einer Minderheit. Hier mu man sich des erbarmenswerten Schicksals der Fluchtlinge und Vertriebenen bewut sein.

Kundernes boganmeldelser af Israel


Der er ingen anmeldelser af Israel

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: