Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Islamverherrlichung

Islamverherrlichung

- Wenn die Kritik zum Tabu wird

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Muss sich unter Muslimen in Deutschland etwas andern? Viele durften die Frage mit Ja' beantworten. Offenbar gibt es genugend Anlass zu Islamkritik'. Leider missbrauc... Læs mere

Muss sich unter Muslimen in Deutschland etwas andern? Viele durften die Frage mit Ja' beantworten. Offenbar gibt es genugend Anlass zu Islamkritik'. L... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531923840
Udgivet:
28-06-2010
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Muss sich unter Muslimen in Deutschland etwas andern? Viele durften die Frage mit Ja' beantworten. Offenbar gibt es genugend Anlass zu Islamkritik'. Leider missbrauchen dies viele als Vehikel fur pure Ressentiments. Doch das darf nicht dazu fuhren, jede Form von Kritik in den Wind zu schlagenund das Bild vom gelebten Islam schn zu frben. Beide Haltungen sind problematisch und daher Inhalt eines umfassenden zweibndigen Buchprojekts. Whrend der bereits erschienene Band Islamfeindlichkeit' unterschiedliche Aspekte des europischen Islamhasses vergangenerJahrhunderte bis zur heutigen Hetze im Internet dokumentiert, zeigt das vorliegende Buch Islamverherrlichung', wie vernnftige Islamkritik ohne Pauschalisierung, Populismus und Polemik aussehen kann. Ausgewiesene Experten sprechen dazu offen theologische Herausforderungen an und weisen auf Missstnde in der muslimischen Gesellschaft Deutschlands hin. Es geht sowohl um brisante Einzelthemen wie Jihad, Antisemitismus oder Kopftuch, als auch um grundlegende Fragen zum Koran, zum Propheten Muhammad oder zur Scharia. Zudem finden sich Auseinandersetzungen mit bekannten Einzelpersonen und Islamverbnden.Mit Beitrgen von Nasr Hamid Abu Zayd, Lamya Kaddor, mer zsoy, Rabeya Mller, Adel Theodor Khoury, Udo Tworuschka, Katajun Amirpur, Hartmut Bobzin und anderen.

Kundernes boganmeldelser af Islamverherrlichung


Der er ingen anmeldelser af Islamverherrlichung

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: