Fri fragt på alle bøger tirsdag og onsdag - køb i dag

Du er her:
Interkulturelle Erziehung und Bildung af Wolfgang Nieke

Interkulturelle Erziehung und Bildung (Schule Und Gesellschaft)

- Wertorientierungen im Alltag

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: 'Wir wenden uns vor allem an die Lehrer . . . und wollen ihnen die Mittel fur die neue Arbeit bereitstellen, daruber hinaus aber alle Menschen sammeln, die guten Wil... Læs mere

'Wir wenden uns vor allem an die Lehrer . . . und wollen ihnen die Mittel fur die neue Arbeit bereitstellen, daruber hinaus aber alle Menschen sammeln... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322950765
Udgivet:
17-04-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
'Wir wenden uns vor allem an die Lehrer . . . und wollen ihnen die Mittel fur die neue Arbeit bereitstellen, daruber hinaus aber alle Menschen sammeln, die guten Willens sind und der gewaltlosen Macht des Geistes vertrauen. ' (Herman Nohl 1 1945 ) Aus der Fulle der inzwischen unter der Bezeichnung Interkulturelle Erziehung diskutierten padagogisch praktischen und theoretischen Probleme soll hier eine zentrale Fragestellung herausgehoben und zu einer moglichen Losung gebracht werden: Wie kann zu einem verantwortlichen und vernunftigen Umgang der Angehorigen von Mehrheit und Minderheiten in einer Gesellschaft angeleitet werden? Diese Frage hat zwei Dimensionen: - eine auf die Ungleichheit der Macht zwischen Mehrheit und Minderheiten bezogene - und eine zweite auf die Differenz der Selbst- und Fremddefinitionen bezogene, mit denen sich Mehrheit und Minderheiten jeweils selbst und in Abgrenzung dazu die jeweils anderen bestimmen und identifizieren. Diese beiden Dimensionen trennen nur analytisch, faktisch hangen Macht und Definition von Unterschieden sehr eng miteinander zusammen. Fur eine genaue gedankliche Aufschlieung der dahinter liegenden Problematik ist es jedoch zulassig, analytisch eine Weile nur der einen Dimension zu folgen und die andere unerortert im Hintergrund stchen zu lassen. Die Sclbst- und Fremddefinitionen von Mehrheit und Minderheiten in einer Gesellschaft setzen oft - und fur den hier interessierenden Fall von ethnischen Minderheiten, vor allem solche von Zuwanderern in Deutschland - fast ausschlielich an Besonderheiten an, zu deren Bezeichnung der Begriff der Kultur verwendet wird.

Kundernes boganmeldelser af Interkulturelle Erziehung und Bildung (Schule Und Gesellschaft)


Der er ingen anmeldelser af Interkulturelle Erziehung und Bildung (Schule Und Gesellschaft)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: