Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Interaktionsordnungen

Interaktionsordnungen

- Gesundheit als soziale Praxis

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Gesundheit wird, so die zentrale These des Sammelbandes, in den Interaktionsordnungen des Gesundheitssystems bestandig verhandelt, ohne das die darin wirksam werdend... Læs mere

Gesundheit wird, so die zentrale These des Sammelbandes, in den Interaktionsordnungen des Gesundheitssystems bestandig verhandelt, ohne das die darin ... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531933832
Udgivet:
26-03-2012
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 279,95

kr. 189,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Gesundheit wird, so die zentrale These des Sammelbandes, in den Interaktionsordnungen des Gesundheitssystems bestandig verhandelt, ohne das die darin wirksam werdenden Wahrnehmungen und Zuschreibungen explizit gemacht werden. Sowohl in der Zusammenarbeit unterschiedlicher Gesundheitsberufe wie in den face-to-face Situationen zwischen den KlientInnen und den Professionellen werden Vorstellungen von Gesundheit und Professionalitat erzeugt, in Handlung umgesetzt und/oder in Frage gestellt. In ihren Beitragen entwickeln die Autorinnen und Autoren eine fundierte sozial- und erziehungswissenschaftliche Perspektive auf Gesundheit als soziale Praxis.

Kundernes boganmeldelser af Interaktionsordnungen


Der er ingen anmeldelser af Interaktionsordnungen

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: