Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Innere Armut af Thomas Muller

Innere Armut

- Kinder und Jugendliche zwischen Mangel und Uberfluss

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Auf immer Ohne Ungeduld will ich traumen, mich dieser Arbeit hingeben, die niemals enden kann. Und nach und nach, uber den wiedergeborenen Armen offnen sich wieder d... Læs mere

Auf immer Ohne Ungeduld will ich traumen, mich dieser Arbeit hingeben, die niemals enden kann. Und nach und nach, uber den wiedergeborenen Armen offne... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531909400
Udgivet:
29-08-2009
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 409,95

kr. 269,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Auf immer Ohne Ungeduld will ich traumen, mich dieser Arbeit hingeben, die niemals enden kann. Und nach und nach, uber den wiedergeborenen Armen offnen sich wieder die hilfreichen Hande. In ihre Hohlen kehren die Augen zuruck und leuchten. Und plotzlich, unversehrt, bist du auferstanden. Und wie sonst wird deine Stimme mich fuhren. Auf immer sehe ich dich wieder. Hilde Domin Prozesse lassen sich als Ausgangspunkt aller Dinge und Situationen - zeichnen. Aus ihnen gebiert sich Neues und in ihnen wandelt sich V- handenes. Produkte, Phanomene und Ergebnisse relativieren sich in ihrer Konkretheit wie Offensichtlichkeit angesichts ihrer Entstehungsgeschi- ten. Doch nicht nur Dinge und Situationen wandeln sich, sondern auch die Begriffe, mit denen sich beschreiben lasst, was man vorfindet oder vorzufinden glaubt. Ein Prozessbegriff der besonderen Art ist Armut'. Dabei kann man feststellen, dass dieser Begriff im Allgemeinen eher als ein Phanomen und als eine das Leben charakterisierende sowie vielfal- ge Assoziationen hervorrufende Lebensbeschreibung verwendet wird. Als Prozessbegriff lasst sich Armut dann verstehen, wenn man die Entwicklungen und Veranderungen von Menschen und ihren Lebensla- 9 gen betrachtet, die zu einem gewissen Zeitpunkt von einer bestimmten Perspektive aus als arm bezeichnet werden. Durch das Wahlen eines solchen Ausschnittes der Betrachtung, ist aber die Gefahr eines erneut produktorientierten und damit eher statisch zu bezeichnenden Armu- begriffs gro. Das Prozesshafte dagegen ist meist nicht sofort zu erkennen, liegt oft im Verborgenen, im Inneren, aus dem heraus sich etwas gebaren, w- deln oder dynamisieren kann.

Kundernes boganmeldelser af Innere Armut


Der er ingen anmeldelser af Innere Armut

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: