Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Inklusion und Exklusion: Analysen zur Sozialstruktur und sozialen Ungleichheit

Inklusion und Exklusion: Analysen zur Sozialstruktur und sozialen Ungleichheit

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Inklusion und Exklusion sind elementare Kategorien der Soziologie. Beide Begriffe verweisen auf paradoxe Konsequenzen, die die empirische Forschung inspiriert haben.... Læs mere

Inklusion und Exklusion sind elementare Kategorien der Soziologie. Beide Begriffe verweisen auf paradoxe Konsequenzen, die die empirische Forschung in... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531919881
Udgivet:
13-10-2009
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 329,95

kr. 219,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Inklusion und Exklusion sind elementare Kategorien der Soziologie. Beide Begriffe verweisen auf paradoxe Konsequenzen, die die empirische Forschung inspiriert haben. Inklusion in eine begrenzte Zahl von Subsystemen bedeutet gleichzeitig Exklusion aus allen anderen Subsystemen. Exklusion aus einem Unternehmen (Arbeitslosigkeit) hat gleichzeitig eine Inklusion in andere Formen der Vergesellschaftung zur Folge (sozialstaatliche Fursorge). In diesem Band werden die Begriffe Inklusion und Exklusion auf zentrale Probleme der Sozialstruktur und der sozialen Ungleichheit angewandt. Ungleiche Chancen im Bildungssystem haben Exklusion und Marginalisierung auf dem Arbeitsmarkt zur Folge. Die Auflosung von Netzwerken hat weitreichende Konsequenzen fur die Struktur einer nationalen Okonomie (Deutschland AG). Am Beispiel der Fluchtlinge aus den deutschen Ostgebieten wird der konfliktreiche Inklusionsprozess einer Migrationsbevolkerung nach dem 2. Weltkrieg nachgezeichnet. Prozesse der raumlichen Inklusion/Exklusion verscharfen die Probleme der Armutsbevolkerung im innerstadtischen Ghetto.

Kundernes boganmeldelser af Inklusion und Exklusion: Analysen zur Sozialstruktur und sozialen Ungleichheit


Der er ingen anmeldelser af Inklusion und Exklusion: Analysen zur Sozialstruktur und sozialen Ungleichheit

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: