Fri fragt på alle bøger slutter kl. 23.59 - køb i dag

Du er her:
Im Schatten der Globalisierung af Klaus Dorre, Bernd Rottger

Im Schatten der Globalisierung (Forschung Gesellschaft)

- Strukturpolitik, Netzwerke und Gewerkschaften in altindustriellen Regionen

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Seit geraumer Zeit entwickeln sich alte Industrieregionen und ihre Akteure im Schatten der Globalisierung. Das haufig zu vernehmende, gleichwohl monotone Lied von de... Læs mere

Seit geraumer Zeit entwickeln sich alte Industrieregionen und ihre Akteure im Schatten der Globalisierung. Das haufig zu vernehmende, gleichwohl monot... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531903606
Udgivet:
04-11-2007
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 329,95

kr. 219,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Seit geraumer Zeit entwickeln sich alte Industrieregionen und ihre Akteure im Schatten der Globalisierung. Das haufig zu vernehmende, gleichwohl monotone Lied von der vermeintlichen Inflexibilitat des einst so gepriesenen Modell Deutschland' ignoriert die dramatischen Umbruche, die sich seit Jahren in diesen Regionen vollziehen. Welche Chancen haben solche alten Industrieregionen, einen radikalen Strukturwandel zu bewaltigen? Lasst sich dieser Wandel in - gendeiner Weise industriepolitisch beeinflussen? Wie konnen regionale Netze und die in ihnen aktiven Gewerkschaftsgliederungen erfolgreich intervenieren? Wir sind diesen Fragen im Rahmen einer seitens der Hans-Bockler-Stiftung und des Landes Nordrhein-Westfalen finanzierten Studie nachgegangen, die die a- industriellen Regionen Chemnitz, Dortmund und Nurnberg vergleichend unt- sucht. Die Idee zu dieser Studie entstand in gemeinsamen Diskussionen mit dem Nurnberger IG Metall-Bevollmachtigten Gerd Lobodda und anderen regionalen Praktikern. Am Zustandekommen der Untersuchung und auch an der offent- chen Prasentation wichtiger Ergebnisse im Rahmen der Dortmunder Konferenz Erneuerung von unten' hatte Dr. Frank Gerlach (HBS) mageblichen Anteil. Ihm gilt unser besonderer Dank. Ohne die gute Kooperation mit zahlreichen regionalen Akteuren hatten wir die Untersuchung nicht durchfuhren konnen. Stellvertretend fur viele seien neben den bereits Genannten Sieghard Bender (damals IG Metall Chemnitz) und Eberhard Weber (DGB Ostliches Ruhrgebiet) erwahnt. Von der Zusammenarbeit mit diesen Scharnierpersonlichkeiten haben wir inhaltlich und organisatorisch profitieren konnen. Gleiches gilt fur die - sammenarbeit mit den Mitgliedern des Projektbeirats, in welchem sich die W- senschaftler Werner Fricke und Jurgen Hoffmann besonders engagiert haben.

Kundernes boganmeldelser af Im Schatten der Globalisierung (Forschung Gesellschaft)


Der er ingen anmeldelser af Im Schatten der Globalisierung (Forschung Gesellschaft)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: