Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Handbuch soziale Probleme

Handbuch soziale Probleme

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Soziale Probleme haben genauso wie auch die Soziologie sozialer Probleme immer eine Geschichte, die manchmal eher zufallig verlauft, oft aber die Form einer Kar- rie... Læs mere

Soziale Probleme haben genauso wie auch die Soziologie sozialer Probleme immer eine Geschichte, die manchmal eher zufallig verlauft, oft aber die Form... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322996404
Udgivet:
13-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Soziale Probleme haben genauso wie auch die Soziologie sozialer Probleme immer eine Geschichte, die manchmal eher zufallig verlauft, oft aber die Form einer Kar- riere annimmt. Dies gilt auch fiir dieses Handbuch. Als 1976 auf dem Soziologentag in Bielefeld die Sektion 'Soziale Probleme und soziale Kontrolle' in der Deutschen Gesellschaft fiir Soziologie gegrundet wurde, gehorten Forschungen uber soziale Probleme noch keineswegs wieder zum Kernbereich der Soziologie. In Deutschland waren zu dieser Zeit noch nicht lange die dreiig Jahre 'Wirtschaftswunder' ver- gangen, in denen eine Vielzahl sozialer Probleme uber einen Ausbau sozialstaatli- cher Manahmen zumindest abgefedert wurden, was im offentlichen und auch wis- senschaftlichen Bewutsein haufig mit ihrer Losung gleichgesetzt worden war. Von Ausnahmen abgesehen, wurden erst zu Beginn der siebziger Jahre soziale Probleme uberhaupt wieder zu einem offentlichen Thema, zunachst uber journalistische Ar- beiten, dann aber auch zunehmend innerhalb der Soziologie. Wenn soziale Probleme uberhaupt zum wissenschaftlichen Thema gemacht wur- den, dann geschah dies uberwiegend mit einer unmittelbaren Anbindung an prakti- sche Erfordernisse. So wurden in anderen Disziplinen einzelne Probleme immer thematisiert, wie z. B. in der Kriminologie und der Sozialpolitikforschung, fur die der Problem- und Praxisbezug geradezu konstitutiv ist und die haufig auf zentrale Konzepte und Perspektiven der Soziologie zuruckgegriffen haben, oder in der Psy- chologie und Medizin, in die soziologische Perspektiven erst sparlich eingedrungen waren. Offenbar entstand in Deutschland erst Mitte der siebziger Jahre ein offentliches Klima, in dem soziale Probleme grundlegender und auch soziologisch analysiert werden konnten.

Kundernes boganmeldelser af Handbuch soziale Probleme


Der er ingen anmeldelser af Handbuch soziale Probleme

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: