Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Gesellschaft Japans

Gesellschaft Japans (Wirtschaft Und Gesellschaft Ostasiens)

- Soziale Gruppen und sozialer Proze

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Das Ziel des vorliegenden Bandes uber die Gesellschaft Japans ist gleichzeitig nach mehreren Richtungen hin ausgerichtet, uber die man sich bei Beginn der Lekture be... Læs mere

Das Ziel des vorliegenden Bandes uber die Gesellschaft Japans ist gleichzeitig nach mehreren Richtungen hin ausgerichtet, uber die man sich bei Beginn... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322856487
Udgivet:
08-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Das Ziel des vorliegenden Bandes uber die Gesellschaft Japans ist gleichzeitig nach mehreren Richtungen hin ausgerichtet, uber die man sich bei Beginn der Lekture bewut sein sollte, um einen wirklichen Gewinn davon zu haben. Zunachst wird hier von zumeist japanischer Seite ganz einfach eine Darstellung der Gesellschafts- struktur des modernen Japan gegeben, wobei der Akzent liegt auf der Periode von 1868, dem Jahr der Meiji-Restauration (die man mit Einschrankungen als 'burgerliche Revolution' japanischen Stils bezeichnen konnte), bis 1975. Es liegt auf der Hand, da sich 'Wirtschaft und Gesellschaft' nicht eindeutig trennen lassen, obwohl im Gegensatz zum Band I des Gesamtwerkes hier das Schwer- gewicht ganz eindeutig auf soziologischem Gebiet liegt; und wenn schon von Gewerkschaften, Wirtschaftsverbanden und Betrieben gesprochen wird, so werden sie nicht primar als Organe der Wirtschaft, sondern in ihren Gruppenstrukturen und ihrer gesamtgesellschaftlichen Verflechtung, speziell auch im Hinblick auf integrative Funktionen, analysiert. Es stellt dabei einen besonderen Wert des Buches dar, da es diese Probleme nicht in einer statischen Momentaufnahme darstellt, sondern in ihrer historischen Entwicklung seit dem Ende der Tokugawa Aera, was naturlich auch einen Blick auf die Wandelprozesse im vormodemen Japan zur Folge hat, wie z. B. den extrem hohen Verstadterungsgrad des alten Japan, die Stellung des Kaisers und ihrer verschiedenen Wandlung

Kundernes boganmeldelser af Gesellschaft Japans (Wirtschaft Und Gesellschaft Ostasiens)


Der er ingen anmeldelser af Gesellschaft Japans (Wirtschaft Und Gesellschaft Ostasiens)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: