Fri fragt på alle bøger slutter kl. 23.59 - køb i dag

Du er her:
  • Bøger
  • E-bøger
  • Samfund & historie
  • Gerate zur Zeitmessung bei Arbeits- und Zeitstudien und ihre Einsatzmoglichkeiten (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)
Gerate zur Zeitmessung bei Arbeits- und Zeitstudien und ihre Einsatzmoglichkeiten af Klaus Heinz

Gerate zur Zeitmessung bei Arbeits- und Zeitstudien und ihre Einsatzmoglichkeiten (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Zeit ist die Ordnung der Ereigniss- wie der Raum als Ordnung der Gegenstande gilt. A. EINSTEIN Voraussetzung fur eine wirtschaftliche Fertigung im Industriebetrieb i... Læs mere

Zeit ist die Ordnung der Ereigniss- wie der Raum als Ordnung der Gegenstande gilt. A. EINSTEIN Voraussetzung fur eine wirtschaftliche Fertigung im Ind... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663072393
Udgivet:
27-11-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste

Andre udgaver:

(Bog, paperback), Tysk
kr. 719,95
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Zeit ist die Ordnung der Ereigniss- wie der Raum als Ordnung der Gegenstande gilt. A. EINSTEIN Voraussetzung fur eine wirtschaftliche Fertigung im Industriebetrieb ist die gunstige Nutzung der beteiligten Produktionsfaktoren. Daher stellt sich der Betriebsleitung die Aufgabe, den Ist-Zustand der zu verrichtenden Arbeiten aufzunehmen und kritisch zu analysieren. Diese Aufgabe wird vorzugsweise mit den Verfahren und Hilfsmitteln des Arbeitsstudienwesens gelost. Das Hauptaugenmerk richtet sich dabei auf das optimale Zusammenwirken der Produktionsfaktoren Mensch, Betriebsmittel und Werkstoff, d. h. insbesondere auf ihre zeitgunstige Abstimmung. Zur kritischen Untersuchung und zur Planung der hierfur interessierenden Zeiten im Arbeitsablauf werden Zeitstudien durch- gefuhrt. Die Zeitstudie wird auer zur Verbesserung von Arbeitsablauf und Arbeitsmethode vor allem zur Ermittlung von Vorgabezeiten eingesetzt. Sie ist eine der wichtigsten Untersuchungsmethoden des Arbeitsstudienwesens, die in unterschiedlichen Formen und unter Benutzung einer Reihe verschiedener Hilfsmittel angewandt wird. Grundsatzlich lassen sich vier Moglichkeiten der Zeitermittlung unterscheiden, namlich a) Schatzen, b) Messen oder Zahlen in Form einer Stichprobenerhebung, c) Berechnen, graphische Ermittlung und d) Zusammensetzen (z. B. Verfahren vorbestimmter Zeiten). Bei einer Arbeitsstudie, etwa zwecks Arbeitsgestaltung, Produktions- und Termin- planung oder Betriebskontrolle, werden im allgemeinen Ist-Zeiten ermittelt. Zur Vor- gabezeitermittlung werden beispielsweise nach dem REFA-, Bedaux- oder Leveling- Verfahren Ist-Zeiten gemessen und anschlieend zu Normalzeiten umgerechnet.

Kundernes boganmeldelser af Gerate zur Zeitmessung bei Arbeits- und Zeitstudien und ihre Einsatzmoglichkeiten (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)


Der er ingen anmeldelser af Gerate zur Zeitmessung bei Arbeits- und Zeitstudien und ihre Einsatzmoglichkeiten (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: