Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Gasaufzehrung durch Anregung metastabiler Zustande af Rudolf Jaeckel

Gasaufzehrung durch Anregung metastabiler Zustande (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Die elektrische Gasaufzehrung ist eine Erscheinung, die man in elektrischen Ent- ladungsrohren mit einer Gasfullung beobachtet: Der Druck des eingeschlossenen Gases ... Læs mere

Die elektrische Gasaufzehrung ist eine Erscheinung, die man in elektrischen Ent- ladungsrohren mit einer Gasfullung beobachtet: Der Druck des eingesch... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663024729
Udgivet:
09-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste

Andre udgaver:

(Bog, paperback), Tysk
kr. 723,85
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Die elektrische Gasaufzehrung ist eine Erscheinung, die man in elektrischen Ent- ladungsrohren mit einer Gasfullung beobachtet: Der Druck des eingeschlossenen Gases nimmt ab, wenn ein Entladungsstrom fliet. Dieser Effekt wurde zuerst von PLUCKER vor mehr als 100 Jahren - an der Universitat in Bonn -aufgefunden [1]; in neuerer Zeit hat er durch die Arbeiten von ALPERT als Mittel zur Erzeugung von Ultrahochvakuum (Ionenpumpen) besonderes Interesse gewonnen. Uber die Gasaufzehrung ist eine groe Anzahl von Arbeiten erschienen. Die bisher vorliegenden Ergebnisse sind jedoch uneinheitlich, und es stehen noch viele Fragen offen. Eine Ubersicht uber die neue ren Arbeiten auf diesem Gebiet geben z. B. ALPERT [2] und CARTER [3]. Grundsatzlich konnen zur elektrischen Gasaufzehrung alle Vorgange beitragen, die in einer elektrischen Entladung statt- finden: Ionisation, Dissoziation, Anregung durch Sto und das Auftreffen von Ladungstragern auf Metallteilen und Isolatoren. Dagegen sollen Aufzehrungen, die nur indirekt mit der elektrischen Entladung zusammenhangen, z. B. chemische Bindungen von Gasmolekulen an der heien Kathode, nicht zur elektrischen Gas- aufzehrung gerechnet werden, wenn sie bei sonst gleichen Umstanden auch ohne die Entladung stattfinden wurden.

Kundernes boganmeldelser af Gasaufzehrung durch Anregung metastabiler Zustande (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)


Der er ingen anmeldelser af Gasaufzehrung durch Anregung metastabiler Zustande (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: