Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
  • Bøger
  • E-bøger
  • Faglitteratur
  • Friedensethik und Sicherheitspolitik (Schriftenreihe Des Sozialwissenschaftlichen Instituts Der Bundeswehr)
Friedensethik und Sicherheitspolitik

Friedensethik und Sicherheitspolitik (Schriftenreihe Des Sozialwissenschaftlichen Instituts Der Bundeswehr)

- Weibuch 2006 und EKD-Friedensdenkschrift 2007 in der Diskussion

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Es ist schon zu einer eigenen Tradition geworden, dass sich die Jahresschrift des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Bundeswehr einem Schwerpun- thema widmet und... Læs mere

Es ist schon zu einer eigenen Tradition geworden, dass sich die Jahresschrift des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Bundeswehr einem Schwerpun- t... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531919232
Udgivet:
15-07-2010
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 279,95

kr. 189,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Es ist schon zu einer eigenen Tradition geworden, dass sich die Jahresschrift des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Bundeswehr einem Schwerpun- thema widmet und hierbei sowohl Beitrage von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Instituts als auch von externen Autoren Eingang fin- 1 den. Anders als in den Vorjahren geht die vorliegende Publikation aber weit uber die Auseinandersetzung mit einem sozialwissenschaftlich wichtigen Forschungsfeld hinaus. Ihr Thema ,Friedensethik und Sicherheitspolitik' setzt sich inhaltlich mit zwei der zentralen Positionsbestimmungen zur kunftigen deutschen Auen- und Sicherheitspolitik auseinander - dem Weibuch 2006 der Bundesregierung zur Sicherheitspolitik Deutschlands und zur Zukunft der Bundeswehr und der Friedensdenkschrift der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) aus dem Jahr 2007. Mit dieser Jahresschrift leistet das Sozialwissenschaftliche Institut einen Beitrag zur oft und zu Recht geforderten gesellschaftlichen Debatte uber den weiteren Weg Deutschlands und seiner Streitkrafte im internationalen - feld. In einer Welt vielfaltiger, sich dynamisch entwickelnder und haufig - nig berechenbarer sicherheitspolitischer Entwicklungen hat sich Deuts- lands internationales Engagement zunehmend erweitert. Dies gilt auch und gerade fur die militarische Dimension. Die Bundeswehr war 2008 mit uber 6 000 Soldatinnen und Soldaten vom Balkan uber Afrika bis zum Nahen - ten und Afghanistan global engagiert. Es ist eine Bundeswehr, die sich seit Jahren in einem umfassenden Prozess der Transformation, also der Anp- sung an die neuen Einsatzrealitaten, befindet, in einem Prozess, der weiter andauern wird in Abhangigkeit von internationalen Einsatzerfordernissen und von den Aufgaben, die der Bundeswehr zugeschrieben werden.

Kundernes boganmeldelser af Friedensethik und Sicherheitspolitik (Schriftenreihe Des Sozialwissenschaftlichen Instituts Der Bundeswehr)


Der er ingen anmeldelser af Friedensethik und Sicherheitspolitik (Schriftenreihe Des Sozialwissenschaftlichen Instituts Der Bundeswehr)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: