Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Freizeit und Jugendkultur af Arthur Fischer

Freizeit und Jugendkultur

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Stehen bei den Jugendlichen die Gesellschaftstanze, die ihre El- tern und Groeltern schon in den Tanzschulen mitsamt ihrem . ,Benimm-Unterricht' gelernt haben, hoch ... Læs mere

Stehen bei den Jugendlichen die Gesellschaftstanze, die ihre El- tern und Groeltern schon in den Tanzschulen mitsamt ihrem . ,Benimm-Unterricht' geler... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663001508
Udgivet:
13-08-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste

Andre udgaver:

(Bog, paperback), Tysk
kr. 691,92
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Stehen bei den Jugendlichen die Gesellschaftstanze, die ihre El- tern und Groeltern schon in den Tanzschulen mitsamt ihrem . ,Benimm-Unterricht' gelernt haben, hoch im Kurs? Oder brennt das ,John Travolta Saturday-Night-Fever' doch noch nicht auf Sparflamme? Oder geht den Jugendlichen im Zuge eines neuen Korpergefuhls namens Fitness nach diversen Wellen und Booms der Breakdance jetzt voll ins Blut? Die Einstellung der Jugendlichen zum Tanzen; welche Tanze Konjunktur haben; ob es Unterschiede zwischen Tanzern und Nichttanzern gibt oder zwischen Jungen und Madchen; worin sich Jugendliche, die Gesellschaftstanze bevorzugen, von denen, die lie- ber in die Disco gehen, oder denjenigen, die Freistil tanzen, unter- scheiden; ob es einen Zusammenhang zu korperlichem Fitnesstrai- ning und Gesundheitsbewutsein nach dem Motto 'Kraft fur Leib und Seele' gibt, - all das sind Themen, die in diesem Kapitel be- handelt werden. 61 2. VOM MENUETT ZUM BREAKDANCE ODER TANZ IM HISTORISCHEN WANDEL 'Der Tanz begleitet die Menschen seit der Urzeit. Bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts hatte der Tanz stets andere Aufgaben als in der heutigen Zeit. Die Menschen alter Kulturen druckten Sehnsucht, Anbetung, Leid und Schmerz in Rhythmus, Musik und Tanz aus. Tanz aus reinem Vergnugen war selten das Motiv. Eigentlich trauerte man im Tanz oder freute sich durch oder mit ihm. Tanz war Kunst, Mythos, Philosophie und Religion zugleich. Selbst die Gotter tanzten, ja der Tanz war ein Ausdruck des reli- giosen Daseinsgefuhls, eines Einswerden mit den gottlichen Allkraften.

Kundernes boganmeldelser af Freizeit und Jugendkultur


Der er ingen anmeldelser af Freizeit und Jugendkultur

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: