Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Freiwilliges Engagement in Deutschland 1999 - 2004 af Thomas Gensicke, Sibylle Picot, Sabine Geiss

Freiwilliges Engagement in Deutschland 1999 - 2004 (Empirische Studien Zum Burgerschaftlichen Engagement)

- Ergebnisse der reprasentativen Trenderhebung zu Ehrenamt, Freiwilligenarbeit und burgerschaftlichem Engagement

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Die im Auftrag des Bundesministeriums fur Familie, Senioren, Frauen und Jugend dur- gefuhrte zweite Welle des Freiwilligensurveys 2004 ist ein Schritt zu einer repra... Læs mere

Die im Auftrag des Bundesministeriums fur Familie, Senioren, Frauen und Jugend dur- gefuhrte zweite Welle des Freiwilligensurveys 2004 ist ein Schritt... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531900438
Udgivet:
29-08-2008
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 209,95

kr. 139,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Die im Auftrag des Bundesministeriums fur Familie, Senioren, Frauen und Jugend dur- gefuhrte zweite Welle des Freiwilligensurveys 2004 ist ein Schritt zu einer reprasentativen Dauerbeobachtung der Entwicklung des burgerschaftlichen Engagements in Deutschland. 36 Prozent aller Burgerinnen und Burger ab 14 Jahren engagieren sich freiwillig - das sind mehr als 23,4 Millionen Menschen. Im Vergleich zum ersten Freiwilligensurvey 1999 ist die Zahl der freiwillig Engagierten um zwei Prozentpunkte angestiegen. Die Jugend- chen stellen eine sehr starke Gruppe mit einer stabilen Engagementquote von 36 Prozent dar, vor allem ist in dieser Altersgruppe auch das Engagementpotenzial mit 43 Prozent am hochsten. Das freiwillige Engagement der Alteren hat sich im Vergleich zu 1999 deutlich verandert. Sie stellen die grote Wachstumsgruppe des freiwilligen Engagements dar. Bei den Mannern und Frauen spiegelt sich der Bewusstseinswandel in der Gesellschaft in - zug auf die Geschlechterrollen auch im freiwilligen Engagement wider. Manner engagieren sich zunehmend auch im Bereich Schule/Kindergarten sowie im sozialen Bereich.

Kundernes boganmeldelser af Freiwilliges Engagement in Deutschland 1999 - 2004 (Empirische Studien Zum Burgerschaftlichen Engagement)


Der er ingen anmeldelser af Freiwilliges Engagement in Deutschland 1999 - 2004 (Empirische Studien Zum Burgerschaftlichen Engagement)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: