Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Frankreich af Gisela Muller-brandeck-bocquet, Patrick Moreau

Frankreich (Beitrage Zur Politik Und Zeitgeschichte)

- Eine politische Landeskunde Beitrage zu Politik und Zeitgeschichte

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Zu Beginn des 21. Jahrhunderts stellt sich Frankreich als eine moder- ne Industrienation dar, die sich mit ihrem Status als europaische Mit- telmacht abgefunden hat.... Læs mere

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts stellt sich Frankreich als eine moder- ne Industrienation dar, die sich mit ihrem Status als europaische Mit- telmacht ... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322949813
Udgivet:
01-07-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Zu Beginn des 21. Jahrhunderts stellt sich Frankreich als eine moder- ne Industrienation dar, die sich mit ihrem Status als europaische Mit- telmacht abgefunden hat. Frankreich bildet heute einen der tragenden Pfeiler der Europaischen Union und ist mageblich an allen Initiativen beteiligt, die das weitere Zusammenwachsen der europaischen Staaten zum Ziel haben. Seit vielen Jahren ist Frankreich Deutschlands bevor- zugter Partner. Eine solche enge Partnerschaft verlangt nach einer so- liden Kenntnis des anderen. Wenn Frankreich als moderne Industrienation bezeichnet wird, so soll damit zum Ausdruck gebracht werden, da es den lange spurbaren Ruckstand einer stark landwirtschaftlich gepragten Gesellschaft auf- geholt hat und da die uber die Nachkriegsjahrzehnte offensiv voran- getriebene Modernisierungspolitik erfolgreich war. Frankreich ent- spricht in vielem kaum mehr dem Bild, das besonders in Deutschland immer noch gerne gepflegt wird, sieht man hierzulande in Frankreich doch mit Vorliebe ein charmant altmodisches, im Vergleich zu Deutschland weniger modemes, weniger durchorganisiertes und durch- rationalisiertes Land. Tatsachlich jedoch ist Frankreich in manchen Aspekten wesentlich 'moderner' als Deutschland, so beispielsweise in seiner Offenheit fur technische Innovationen, wovon verschiedene High-Tech-Freizeitparks wie La Villette bei Paris oder das Futuros- cope in Poitiers zeugen, oder in seiner Begeisterung fur avantgardis- tische Architektur (la Grande Arche, la Pyramide du Louvre oder la Bibliotheque Fran~ois Mitterrand in Paris). Weiterhin druckt sich die- se Art Modernitat auch im Bereich der Telekommunikation, des Bahn- verkehrs oder des Einzelhandels aus, der mit seinen fur Deutschland unvorstellbar gigantischen Einkaufszentren und liberalen Offnungs- zeiten die Lebensgewohnheiten der Franzosen verandert hat.

Kundernes boganmeldelser af Frankreich (Beitrage Zur Politik Und Zeitgeschichte)


Der er ingen anmeldelser af Frankreich (Beitrage Zur Politik Und Zeitgeschichte)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: