Læs og lyt til tusindvis af e- og lydbøger med Saxo Premium Stream e- og lydbøger Prøv gratis

Forschungs- Und Entwicklungsarbeiten Zur Herstellung Von Holzspanplatten Aus Sagespanen Und Gleichartigem Abfallholz

- 1965

af

indgår i serie Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen

Du sparer 16% Du sparer 23%
Forschungs- Und Entwicklungsarbeiten Zur Herstellung Von Holzspanplatten Aus Sagespanen Und Gleichartigem Abfallholz
  • kr. 892,71
  • Leveringstid 5-9 hverdage
  • Forventet levering 05-10-2018
  • 16%
Køb til medlemspris og få altid fri fragt.
Prøv 14 dage gratis (herefter 79,-/md.).

Læs mere om Saxo Premium her.
  • Op til 70% rabat
  • Fri fragt
  • Stream 30.000 e- og lydbøger
  • Bog, paperback (kr. 689,95) (kr. 749,95)
    1. Beskrivelse

      Die Verwertung von Sagespanen, die bekanntlich in betrachtlichen Mengen an- fallen, ist seit vielen Jahren ein Problem, das die holzverarbeitende Industrie und die Holzforschung beschaftigt. Die in den Jahren 1946-1948 durchgefuhrten wissenschaftlichen Untersuchungen uber die Verwendbarkeit von Sagespanen zur Holzspanplattenherstellung besitzen nur bedingten Aussagewert, da die wirt- schaftlichen Voraussetzungen fur eine Verwertung als Rohstoff zur Plattenher- stellung in dieser Zeit vollig unklar waren. Die industrielle Fertigung von Holzspanplatten aus Sagespanen wurde allerdings bereits im Jahre 1941 unter besonderen Voraussetzungen von der Firma Torfit- Werke, G. A. Haseke in Bremen-Hemelingen begonnen. Unter Verwendung von Phenolformaldehyd-Kunstharzen wurden Holzspanplatten mit einer Rohdichte von 0,8 bis 1,0 g/cm 3 hergestellt, die Biegefestigkeitswerte von 200 bis 500 kp/cm 2 besaen. Diese Platten wurden vorwiegend zur Herstellung von Spezialmobeln verwendet. Da die Fertigung der Platten unter normalen Verhaltnissen nicht wirtschaftlich war, wurde die Produktion nach 1945 nicht wieder aufgenommen. Weitere Bemuhungen, schwere, dunne Holzspanplatten aus Sagespanen als Fu- bodenplatten zu fertigen, fuhrten in den Jahren 1946-1950 zu keinem Erfolg 1]. Trotz dieser ungeklarten Situation wurden die Bemuhungen, Sagespane fur plattenformige Holzwerkstoffe zu verwenden, von verschiedenen Seiten weiter betrieben. Bemerkenswert hebt sich die Erzeugung von Holzwerkstoffen unter Verwendung von Buchenholzsagespanen zur Fertigung von Formteilen nach dem Thermodyn-Verfahren von R. O. H. RUNKEL heraus 2].

      Andre udgaver:

      E-bog, PDF

    2. Yderligere info
      Udgivelsesdato:
      01-01-1965
      ISBN13:
      9783663063124
      Sidetal:
      62
      Vægt:
      117 g
      Dybde:
      3 mm
      Bredde:
      169 mm
      Højde:
      244 mm
      Nummer i serien:
      1539
      Mærkat:
      Bog, paperback
      Format:
      Paperback
      Udgave:
      0
    3. Anmeldelser

    Fandt du ikke hvad du søgte?

    Hvis denne bog ikke er noget for dig, kan du benytte kategorierne nedenfor til at finde andre titler. Klik på en kategori for at se lignende bøger.