Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Fluchten oder Bleiben? af Sylke Bartmann

Fluchten oder Bleiben?

- Rekonstruktion biographischer Verlaufe und Ressourcen von Emigranten im Nationalsozialismus

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Man mu auf der Vieldeutigkeit der verflossenen Tatsachen bestehen' (Jean-Paul Sartre 1964: 100) Im Kontext der nationalsozialistischen Machtubernahme und -herrschaf... Læs mere

Man mu auf der Vieldeutigkeit der verflossenen Tatsachen bestehen' (Jean-Paul Sartre 1964: 100) Im Kontext der nationalsozialistischen Machtubernahme... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531902036
Udgivet:
17-10-2007
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 389,95

kr. 249,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Man mu auf der Vieldeutigkeit der verflossenen Tatsachen bestehen' (Jean-Paul Sartre 1964: 100) Im Kontext der nationalsozialistischen Machtubernahme und -herrschaft emigrierten mehr als 400 000 Menschen (vgl. Lacina 1982), da sie aufgrund ihrer Herkunft, ihres Glaubens, ihrer weltanschaulichen oder politischen Einstellung und/oder ihrer personlichen Lebe- gestaltung Diskriminierungen und existenzielle Bedrohungen erlebten. Flucht wird folglich zwar aus differenten Perspektiven, aber dennoch oft als ein Massenphanomen betrachtet, dem man anhand von Dokumenten und Veroffentlichungen nachgeht, um allgemein Mo- ve, gesellschaftliche Bedingungen, formale Wege oder effektive Strategien der Emigration aufzuzeigen. Die wissenschaftliche Analyse des Einzelfalls und der jeweils individuellen Beweggrunde zu bleiben oder zu fluchten und damit der jeweilige Emigrationsprozess, geraten mit diesem Vorgehen jedoch aus dem Blick. Das dieser Studie zugrunde liegende empirische Material beinhaltet autobiographische Lebensbeschreibungen von Emigrierten, die uber ihr Leben im Nationalsozialismus ebenso wie uber die Zeit davor aus der Sicht von 1940 und fernab von Deutschland ausfuhrlich Auskunft geben. Die Beitrage bieten d- nach die Moglichkeit die angedeutete Forschungslucke zu bearbeiten und Prozesse der Emigration aus der Perspektive der einzelnen Akteure naher zu beleuchten. Entstanden sind die Lebensbeschreibungen im Rahmen eines wissenschaftlichen Preisausschreibens', das dazu aufforderte, uber sein Leben vor und nach dem 30. Januar 1933' (Kapitel 1: 16) zu schreiben. Von diesem Wettbewerb sollten sich Personen angesprochen fuhlen, die me- ten, Deutschland vor und nach der Machtubernahme Hitlers gut zu kennen (vgl. : ebd. ).

Kundernes boganmeldelser af Fluchten oder Bleiben?


Der er ingen anmeldelser af Fluchten oder Bleiben?

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: