Fri fragt på alle bøger tirsdag og onsdag - køb i dag

Du er her:
Faszination Wolfsburg 1938-2000 af Wulf Tessin, Ulfert Herlyn

Faszination Wolfsburg 1938-2000

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Es gibt unubersehbar viele Bucher uber Stadte und ihre Entwicklung - dar- unter auch mehrere uber Wolfs burg. Warum sollten wir ein weiteres hinzufu- gen? Verschiede... Læs mere

Es gibt unubersehbar viele Bucher uber Stadte und ihre Entwicklung - dar- unter auch mehrere uber Wolfs burg. Warum sollten wir ein weiteres hinzufu- ... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322974686
Udgivet:
09-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Es gibt unubersehbar viele Bucher uber Stadte und ihre Entwicklung - dar- unter auch mehrere uber Wolfs burg. Warum sollten wir ein weiteres hinzufu- gen? Verschiedene Grunde sprechen dafur. Sie hangen zum einen mit Beson- derheiten der Stadt Wolfs burg und zum anderen mit von uns verfugbaren Forschungsergebnissen zusammen. Ein erster und vielleicht der wichtigste Grund fur ein Buch uber Wolfs- burg ist die Tatsache, da es sich bei Wolfsburg um eine der wenigen Stadt- grundungen in Deutschland im 20. Jahrhundert handelt. Bekanntlich sind die meisten Stadte zwischen dem 11. und 14. Jahrhundert entstanden. Fast alle haben daher eine z. T. stolze, haufig wechselhafte, aber auf jeden Fall eine lange Geschichte, und das heit, da sich sehr verschiedene historische Epo- chen in der jeweiligen Stadtorganisation und Stadtgestalt niedergeschlagen haben. In einer neuen Stadt wie Wolfsburg hingegen, die erst seit 60 Jahren exi- stiert, kann sich die stadtebauliche Gestalt der Moderne auf dem Hintergrund der jeweiligen Leitbilder ungehindert verwirklichen (vgl. Kautt 1988). In den verschiedenen Phasen der Stadtentwicklung wurden unterschiedliche Pla- nungskonzepte verfolgt: das 'Gartenstadtmodell', die 'gegliederte und auf- gelockerte Stadt' und das Konzept 'Urbanitat durch Dichte'. 'Die Sonder- stellung Wolfsburgs definiert sich ( . . . ) zu einem wesentlichen Teil durch die paradigmatische Auspragung stadtebaulicher Leitbilder des 20. Jahrhunderts, die hier in einer Dichte und stilistischen Geschlossenheit im Stadtgebiet ab- lesbar sind, wie das wohl sonst in Deutschland nur selten der Fall ist' (Reichold 1998: 8).

Kundernes boganmeldelser af Faszination Wolfsburg 1938-2000


Der er ingen anmeldelser af Faszination Wolfsburg 1938-2000

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: