Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Familie - ein Symbol der Kultur af Susanne Weinert Portmann

Familie - ein Symbol der Kultur

- Perspektiven sozialpadagogischer Arbeit mit Familien

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Die Arbeit Susanne Weinert Portmanns stellt ein Konzept von Familienhilfe im Horizont eines kulturtheoretischen Konzepts vor. Sie scheint mir unter zwei Aspekten int... Læs mere

Die Arbeit Susanne Weinert Portmanns stellt ein Konzept von Familienhilfe im Horizont eines kulturtheoretischen Konzepts vor. Sie scheint mir unter zw... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531915159
Udgivet:
20-06-2009
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 279,95

kr. 189,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Die Arbeit Susanne Weinert Portmanns stellt ein Konzept von Familienhilfe im Horizont eines kulturtheoretischen Konzepts vor. Sie scheint mir unter zwei Aspekten interessant und weiterfuhrend fur die sozialpadagogische Diskussion: als Beitrag zu einer falligen neuen Diskussion zum Verhaltnis von Kultur, Kulturtheorie und Sozialpadagogik und - in der Konkretisierung - zu neuen Profilierungen einer sozialpadagogischen Familienhilfe. Die Beziehung der Sozialpadagogik zur Kultur ist gegenwartig nicht sehr ausgepragt; Sozialpadagogik ist fokussiert auf soziale Probleme und belastete Interaktionen und K- munikationen. Gegen diese Engfuhrung gibt es in der Sozialpadagogik Gegendiskurse, die sich in der Argumentation fur einen erweiterten, allgemeinen Kulturbegriff mit den Disk- sen der neueren Sozial- und Kulturwissenschaften treffen. - ein solcher Ansatz aber ist bisher nur in den traditionell der Kultur (und Bildung) nahe stehenden Bereichen der K- turarbeit, der Jugendkulturarbeit, der Jugendarbeit und des Kindergartens von Bedeutung. Susanne Weinert Portmann erweitert diesen Diskurs und bezieht sich in ihrer Arbeit auf die fur die Sozialpadagogik zentrale Aufgabe der Unterstutzung von Familien in der Familienhilfe. Sie untersucht, was es fur das Verstandnis von Familie und das Konzept einer Familienhilfe bedeutet, wenn Familie im Kontext der Kulturtheorie als Symbol der Kultur verstanden wird. Fur dieses Vorhaben greift Susanne Weinert Portmann auf Cassirers Theorie der s- bolischen Formen zuruck und entwickelt im Horizont der hier gegebenen allgemeinen - stimmungen ein Konzept von Familie als symbolischer Form, aus dem sie Konsequenzen fur eine kulturtheoretisch begrundete Familienarbeit ableitet. Ihr Konzept konkretisiert sie in vielfaltigen Belegen aus der Praxis.

Kundernes boganmeldelser af Familie - ein Symbol der Kultur


Der er ingen anmeldelser af Familie - ein Symbol der Kultur

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: