Facebook und Co. af Bernadette Kneidinger

Facebook und Co.

- Eine soziologische Analyse von Interaktionsformen in Online Social Networks

(E-bog, PDF)

Kunder (0 anmeldelser)

Beskrivelse: Soziale Netzwerke spielen heute eine zentrale Rolle im gesellschaftlichen Leben. Ihre Bedeutung steigt in virtuellen Welten noch mehr. Die Studie von Bernadette Knei... Læs mere

Soziale Netzwerke spielen heute eine zentrale Rolle im gesellschaftlichen Leben. Ihre Bedeutung steigt in virtuellen Welten noch mehr. Die Studie von ... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531924557
Udgivet:
18-08-2010
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
 
kr. 359,95
-20%
kr. 287,96

kr. 239,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Læs mere om vores forskellige typer medlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om medlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Soziale Netzwerke spielen heute eine zentrale Rolle im gesellschaftlichen Leben. Ihre Bedeutung steigt in virtuellen Welten noch mehr. Die Studie von Bernadette Kneidinger knupft an die aktuelle Diskussion uber Netzwerke in Internetgeme- schaften an. Sie untersucht, was soziale Netzwerke fur soziale Beziehungen und Bindungen bedeuten. Wie dicht sind sie? Ahneln sie sozialen Gruppen, etwa Freundschaftsgruppen, in denen man private Sorgen teilt und gemeinsame Ak- vitaten unternimmt? Sind solche Netzwerke eigentlich soziales Kapital, ein V- mogen also, das wir gewinnbringend in unserem Alltag nutzen konnen? Diese Fragen stellen sich in der Studie uber Kommunikation in Internet Communities. Sie werden exemplarisch in der Nutzung des Programms Facebook analysiert. Kommunikation in sozialen Netzwerken im Internet ist nicht leicht zu m- sen. Es ist ein Verdienst der Arbeit hier offen Schwierigkeiten aber auch M- lichkeiten der wissenschaftlich empirischen Erfassung von Kommunikation in Internet Communities darzulegen. Die Methode und ihre Anwendung erlauben durchaus Verallgemeinerungen. Kneidinger kann als Resumee festhalten, wie Facebook die Kommunikation mit bereits bekannten Personen fordert und erweitert. Virtuelle Gemeinschaften weisen - so ein Ergebnis ihrer Arbeit - durchaus starke Bindungen auf. Motive der Nutzung konnen unterschieden werden, die auch die Integration in Ne- werke bestimmen. Wie dies im Detail vor sich geht und aussieht zeigt die Studie.

Kundernes boganmeldelser af Facebook und Co.


Der er ingen anmeldelser af Facebook und Co.

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også:

Din personlige bogassistent

Han følger dig rundt og finder nye anbefalinger, baseret på de bøger du kigger på.

Skjul bogassistenten

Få løbende anbefalinger fra din personlige bogassistent, mens du kigger rundt her på siden.