Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
  • Bøger
  • E-bøger
  • Faglitteratur
  • Experimentelle und klinische Untersuchungen zur Atiologie und Pathogenese der chronischen Pyelonephritis (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)
Experimentelle und klinische Untersuchungen zur Atiologie und Pathogenese der chronischen Pyelonephritis af Arno-Ekkehart Lison

Experimentelle und klinische Untersuchungen zur Atiologie und Pathogenese der chronischen Pyelonephritis (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Die chronische Pyelonephritis entsteht definitionsgema als Folge einer bakteriellen Infektion. Sie wird wegen der Art der morphologischen Organschaden zur Gruppe der... Læs mere

Die chronische Pyelonephritis entsteht definitionsgema als Folge einer bakteriellen Infektion. Sie wird wegen der Art der morphologischen Organschaden... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663067825
Udgivet:
21-11-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste

Andre udgaver:

(Bog, paperback), Tysk
kr. 727,30
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Die chronische Pyelonephritis entsteht definitionsgema als Folge einer bakteriellen Infektion. Sie wird wegen der Art der morphologischen Organschaden zur Gruppe der interstitiellen Nierenentzundungen gezahlt. Es handelt sich offenbar um eine verhaltnismaig haufige Krankheit, da sie bei 40 ~ der Kinder und bei etwa 20 ~ der Er- wachsenen mit dialysepflichtiger Niereninsuffizienz als Grundleiden angenommen wird (112). Obwohl sich viele Un- tersuchungen mit dieser Erkrankung befat haben, sind wesentliche Fragen der Atiologie, Pathogenese und Klinik noch ungeklart geblieben. So ist zum Beispiel noch vollig offen, ob es beim Menschen ebenso wie im Tierexperiment eine chronische bakterielle Nephritis auch ohne die Einwirkung 'pradisponierender' Faktoren gibt (12,14,23,24,35,36,38,67,117,118,186,192, 194,293,298). Auch der Einflu einer bakteriellen Infektion auf die Form der morphologischen Veranderungen in der Niere und den Verlauf ~es Leidens ist umstritten (6,10,11,16,17, 26,37,75,77,84,90,95,103,121,131,157,179,199,200,202,203, 211,229,239,265,271,282,296,313,328,329,332,338,342,349, 350,352). Nach wie vor ist ebenfalls ungeklart, welche Me- chanismen dafur verantwortlich sind, da auch in bakterio- logisch sterilen Nieren die Entzundung nicht ausheilt und in der chronischen Phase der Pyelonephritis zu einem allmahlich fortschreitenden Verlust an Nierenparenchym fuhrt (58,59,84,95,131,182,228). Weiterhin herrscht Un- klarheit uber die Bedeutung verschiedener Nierenfunktions- proben fur Diagnose und Verlaufskontrolle der chronischen Pyelonephritis. Ein weiteres klinisch wichtiges Problem stellt die Beziehung zwischen chronischer Pyelonephritis und Hochdruckkrankheit dar. Bei etwa 20 % aller Hochdruck- kranken finden sich Hinweise auf eine Nierenerkrankung. Die Halfte dieser Nierenkranken soll an einer bakteriellen Nephritis leiden. Somit besteht die Moglichkeit einer kau- salen Beziehung zwischen chronischer Pyelonephritis und arterieller Hypertonie (2,37,48,83,105,129,148,219,263, 309,317,339,356,357).

Kundernes boganmeldelser af Experimentelle und klinische Untersuchungen zur Atiologie und Pathogenese der chronischen Pyelonephritis (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)


Der er ingen anmeldelser af Experimentelle und klinische Untersuchungen zur Atiologie und Pathogenese der chronischen Pyelonephritis (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: