Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Ethik und Protest

Ethik und Protest

- Erganzungsband: Tabellen und Methoden

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Dieser Band enthalt Tabellen und Methodendarlegungen zur Untersuchung uber Ethik und Protest, Moralbilder und Wertkonflikte junger Menschen. Die hier aufgefuhrten Ta... Læs mere

Dieser Band enthalt Tabellen und Methodendarlegungen zur Untersuchung uber Ethik und Protest, Moralbilder und Wertkonflikte junger Menschen. Die hier ... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663099932
Udgivet:
17-04-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Dieser Band enthalt Tabellen und Methodendarlegungen zur Untersuchung uber Ethik und Protest, Moralbilder und Wertkonflikte junger Menschen. Die hier aufgefuhrten Ta- bellen sind in dem Buch gleichen Titels zitiert. Dieser Erganzungsband ladt eigentlich nicht zu einer selbstandigen Lekture ein. Gleichwohl kann man beim Blattern auf Gedan- ken kommen und zu Schlufolgerungen gelangen, die uber das hinausgehen, was im Buch selbst kommentiert wurde. Aus diesem Grunde haben Autorengemeinschaft und Verlag es wichtig gefunden, die zahlreichen Nachweise empirischer Befunde fur den in- teressierten Leser, fur die Forschung zuganglich zu machen. Auf den folgenden Seiten finden sich 166 Tabellen, die im Text des Hauptbandes als Quellen zitiert sind. Zudem sind im Methodenteil 56 weitere Tabellen wiedergegeben, auf deren Daten teilweise Bezug genommen wurde. Ein kurzes Glossar zu Beginn des Methodenteils klart uber statistische Verfahrensweisen und Begriffe auf. Die hier vorgestellte Untersuchung beruht auf der formellen Befragung eines reprasenta- tiven Querschnitts junger Menschen im Gebiet der Bundesrepublik vor 1990. Im Jahre 1986 wurden 2.229 Jugendliche befragt. Die Auskunftspersonen zwischen 15 und 30 Jahren sind reprasentativ fur die deutschen Staatsangehorigen. Die Untersuchung wurde vom GETAS/GfM Institut in Hamburg durchgefuhrt. Die Arbeiten am empirischen Gerust der Untersuchung haben Therese Walter und Andree Helminger von der Abteilung Sozialpsychologie des Psychologischen Instituts der Universitat Zurich mitgetragen. Ihre Mitwirkung beschrankt sich indessen nicht auf diesen Erganzungsband. Alle Nachweise im Hauptband sind ebenfalls das Ergebnis gemeinsa- men Erwagens und Arbeitens.

Kundernes boganmeldelser af Ethik und Protest


Der er ingen anmeldelser af Ethik und Protest

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: