Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Erziehung, Bildung und Geschlecht

Erziehung, Bildung und Geschlecht

- Mannlichkeiten im Fokus der Gender-Studies

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Die Erziehungswissenschaft hat die theoretischen Diskussionen, die in anderen geistes- und sozialwissenschaftlichen Disziplinen um die Differenz von 'sex' und 'gende... Læs mere

Die Erziehungswissenschaft hat die theoretischen Diskussionen, die in anderen geistes- und sozialwissenschaftlichen Disziplinen um die Differenz von '... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531191126
Udgivet:
22-05-2012
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Die Erziehungswissenschaft hat die theoretischen Diskussionen, die in anderen geistes- und sozialwissenschaftlichen Disziplinen um die Differenz von 'sex' und 'gender', um den radikalen Dekonstruktivismus Judith Butlers und um Fragen der Performativitat und Intersektionalitat gefuhrt wurden, aufgegriffen und an diese angeschlossen. 'Doing gender' hat Studien nach sich gezogen, die die Konstruktion von Geschlecht durch Praxen rekonstruiert. Parallel hat sich in den letzten Jahren eine explizite Mannlichkeitsforschung herausgebildet, die sich in interdisziplinaren Arbeitszusammenhangen organisiert und stark an die theoretischen Arbeiten von Connell, aber auch an Bourdieus Konzept des 'mannlichen Habitus' anschliet. Im Rahmen der Erziehungswissenschaft entstanden etwa Arbeiten zu mannlicher Sozialisation, zu entgrenzter Mannlichkeit und zu Vaterschaft. Den Zusammenhang von Erziehung, Bildung und Geschlecht behandelt der vorliegende Band in interdisziplinaren Perspektiven, in denen neben der Erziehungswissenschaft auch die Soziologie und die Literaturwissenschaft vertreten sind.

Kundernes boganmeldelser af Erziehung, Bildung und Geschlecht


Der er ingen anmeldelser af Erziehung, Bildung und Geschlecht

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: