Fri fragt på alle bøger tirsdag og onsdag - køb i dag

Du er her:
Erneuerbare Energien als Herausforderung fur die Geographiedidaktik af Thomas Bruhne

Erneuerbare Energien als Herausforderung fur die Geographiedidaktik

- Perspektiven der Integration in Theorie und Praxis

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Die Idee zur vorliegenden Konzeption geht zuruck auf meine Tatigkeit als studentische Hilfskraft am Seminar fur Geographie und ihre Didaktik an der Universitat zu Ko... Læs mere

Die Idee zur vorliegenden Konzeption geht zuruck auf meine Tatigkeit als studentische Hilfskraft am Seminar fur Geographie und ihre Didaktik an der Un... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531915791
Udgivet:
30-06-2009
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 419,95

kr. 269,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Die Idee zur vorliegenden Konzeption geht zuruck auf meine Tatigkeit als studentische Hilfskraft am Seminar fur Geographie und ihre Didaktik an der Universitat zu Koln. Von Beginn an wurde ich dort von meinem Betreuer Herrn Prof. Dr. H.-J. Sander sowie von Frau Dr. Petra Sauerborn gefordert und bekam die Moglichkeit, die universitare Arbeit und Lehre mitzugestalten. Daraus resultierte eine fruhe Begegnung mit dem Forschungsgegenstand Erneuerbare Energien. Zum Ende meines weiterfuhrenden Studiums im Jahre 2006 wurde aus der vagen Idee schlielich ein konkretes F- schungsvorhaben, welches im Spatsommer vom Dekanat der Mathematisch-Nat- wissenschaftlichen Fakultat als Promotion fur das Fach Geographie und ihre Did- tik angenommen wurde. Mein besonderer Dank gebuhrt zunachst meinem Betreuer Herrn Prof. Dr. H.-J. Sander. Seine intensive Forderung in den letzten Jahren mundete in der hier v- liegenden Dissertation. Herr Sander begann sich dem Themengebiet in einer Zeit zu widmen, als Klimabedrohungen und Ressourcendiskussionen nur am Rande die a- gemeine gesellschaftliche Diskussion streiften. Bereits seit der Konferenz von Rio im Jahre 1992 verfolgt er tiefgrundig das Thema Erneuerbare Energien; seit unserer - sten Begegnung im Jahre 2002 lie er auch mich an seiner langjahrigen Motivation teilhaben. Besonders die anregenden Diskussionen wahrend diesen Begegnungen halfen mir, systematisch einen Weg zu finden, aus den komplexen fachwissenscha- lichen Inhalten fachdidaktische Fragestellungen zu entwickeln. Die Weiterfuhrung der universitaren Lehre auch nach Herrn Sanders zwischenzeitlichem Eintritt in den Ruhestand erwies sich fur die Realisierung dieses Projekts als essentiell.

Kundernes boganmeldelser af Erneuerbare Energien als Herausforderung fur die Geographiedidaktik


Der er ingen anmeldelser af Erneuerbare Energien als Herausforderung fur die Geographiedidaktik

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: