Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
  • Bøger
  • E-bøger
  • Faglitteratur
  • Erfahrungen mit der spektrochemischen Analyse von Gefugebestandteilen des Stahles (Forschungsberichte des Wirtschafts und Verkehrsministeriums Nordrhein Westfalen)
Erfahrungen mit der spektrochemischen Analyse von Gefugebestandteilen des Stahles af Franz Wever

Erfahrungen mit der spektrochemischen Analyse von Gefugebestandteilen des Stahles (Forschungsberichte des Wirtschafts und Verkehrsministeriums Nordrhein Westfalen)

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Im Bericht Nr. 48 dieser Schriftreihe (1) wurde ein im Max-Planck-Insti- tut fur Eisenforschung entwickeltes Verfahren zur mikrospektralanalyti- schen Untersuchung i... Læs mere

Im Bericht Nr. 48 dieser Schriftreihe (1) wurde ein im Max-Planck-Insti- tut fur Eisenforschung entwickeltes Verfahren zur mikrospektralanalyti- schen... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663048206
Udgivet:
09-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Im Bericht Nr. 48 dieser Schriftreihe (1) wurde ein im Max-Planck-Insti- tut fur Eisenforschung entwickeltes Verfahren zur mikrospektralanalyti- schen Untersuchung isolierter Gefugebestandteile beschrieben, das in der Folgezeit bei der Losung zahlreicher metallurgischer und metallkundlicher Probleme mit bestem Erfolg (2-5) eingesetzt werden konnte. Das Verfahren wurde dabe~ in die ublichen mikroanalytischen Arbeitsgange eingebaut. Es wurde stark mechanisiert und erfuhr einige wichtige Erganzungen, die seine laufende Anwendung erleichtern. Auerdem gelang eine wesentliche Erwei- terung seines Anwendungsbereiches zu kleineren Mengen an Analysengut hin. Uber diese Erfahrungen soll im Folgenden abschlieend berichtet werden. Fur die Unterstutzung dieser Arbeiten sei dem Wirtschaftsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen an dieser Stelle nochmals gedankt. 1 I. Die Aufnahmetechnik fur ReihenuntersuchU1gen a) Automatische Zeitnahme Bei der serienmaigen Durchfuhrung der Analysen nach dem im Bericht 48 (1) beschriebenen Verfahren erwies sich die Zeitnahme fur die einzelne Be- lichtung durch ein Zeitsohaltgerat als zweckmaig. Der Einsatz eines sol- chen Gerates hat einen unmittelbaren Einflu auf die Gleichmaigkeit der Schwarzungen auf der Platte und damit auf das Analysenergebnis. Auerdem wird die Zahl der Fehlanalysen herabgesetzt, da Fehlbelichtungen vermie- den werden konnen. Abbildung 1 zeigt das dazu entwickelte Gerat.

Kundernes boganmeldelser af Erfahrungen mit der spektrochemischen Analyse von Gefugebestandteilen des Stahles (Forschungsberichte des Wirtschafts und Verkehrsministeriums Nordrhein Westfalen)


Der er ingen anmeldelser af Erfahrungen mit der spektrochemischen Analyse von Gefugebestandteilen des Stahles (Forschungsberichte des Wirtschafts und Verkehrsministeriums Nordrhein Westfalen)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: