Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Entwicklung

Entwicklung

- Die Perspektive der Entwicklungssoziologie

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Der entwicklungssoziologische Diskurs steckt derzeit in einer Krise. Die Realitat kennt widerspruchliche Tendenzen, d. h. Globalisierung der Weltmarkte mit Auswirkun... Læs mere

Der entwicklungssoziologische Diskurs steckt derzeit in einer Krise. Die Realitat kennt widerspruchliche Tendenzen, d. h. Globalisierung der Weltmarkt... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322910110
Udgivet:
02-07-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Der entwicklungssoziologische Diskurs steckt derzeit in einer Krise. Die Realitat kennt widerspruchliche Tendenzen, d. h. Globalisierung der Weltmarkte mit Auswirkungen auch auf die Bereiche Politik und Kultur einerseits und andererseits eine wachsende Differenzierung und Heterogenisierung der Entwicklungsgesellschaften. Die theoretischen Interpretationsschemata zur Erklarung dieser Prozesse sind bruchig, was auch fur die seit einigen Jahren wiederauferstandene Modernisierungstheorie gilt. Die vorliegende Studie beginnt mit einer historisch orientierten Entfaltung des soziologischen Entwicklungsbegriffes, der sowohl deskriptiv-analytische als auch normative Elemente enthalt. Im zweiten Abschnitt wird die Entwicklung von Markten, Staat und Gesellschaft in den Weltregionen Asien, Lateinamerika und Afrika dargestellt. Das in den Entwicklungswissenschaften erst seit kurzem verwandte Konzept der Steuerungsmodi: Macht - Geld - Solidaritat strukturiert Abschnitt III des Bandes, in dem es um das Aufkommen von Zivilgesellschaft und handlungskompetenten Akteuren geht. Abschnitt VI behandelt aus einer ethno-soziologischen Perspektive den Zusammenhang von Kultur und Entwicklung. Schlielich werden neuere soziologisch orientierte Entwicklungsstrategien, insbesondere die nachhaltige Entwicklung, vorgestellt. Der abschlieende Beitrag beleuchtet die aktuelle wissenschaftstheoretische Position der Entwicklungssoziologie und zeigt Verbindungslinien zur allgemeinen Soziologie, insbesondere zu Konzepten des sozialen Wandels, auf.

Kundernes boganmeldelser af Entwicklung


Der er ingen anmeldelser af Entwicklung

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: