Fri fragt på alle bøger slutter kl. 23.59 - køb i dag

Du er her:
  • Bøger
  • E-bøger
  • Faglitteratur
  • Energieersparnis durch Verbesserung des baulichen Warmeschutzes (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)
Energieersparnis durch Verbesserung des baulichen Warmeschutzes af Wolfgang Triebel

Energieersparnis durch Verbesserung des baulichen Warmeschutzes (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: In der Bundesrepublik wird zur Zeit mehr an Energie verbraucht, als im Lande gewonnen wird. Die Lucke wird durch Import von Kohle, Ol und Strom - neuer- dings auch v... Læs mere

In der Bundesrepublik wird zur Zeit mehr an Energie verbraucht, als im Lande gewonnen wird. Die Lucke wird durch Import von Kohle, Ol und Strom - neue... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663071938
Udgivet:
17-04-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste

Andre udgaver:

(Bog, paperback), Tysk
kr. 719,95
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
In der Bundesrepublik wird zur Zeit mehr an Energie verbraucht, als im Lande gewonnen wird. Die Lucke wird durch Import von Kohle, Ol und Strom - neuer- dings auch von Gas - gedeckt. Zwar wird auch Energie ausgefuhrt. Aber die Ein- fuhren uberstiegen die Ausfuhren. Im Jahre 1960 wurde auf Beschlu des Bundestages die Energie-Enquete durch- gefuhrt. Danach setzte sich das Energieaufkommen in der Bundesrepublik folgen- dermaen zusammen: Steinkohle ........ . 25,0% Koks ............. . 17,9% Braunkohle ....... . 10,0% Strom ............ . 7,7% Gas .............. . 11,8% Mineralolprodukte .. . 26,4% Torf und Holz ..... . 1,2% An dem gesamten Energieverbrauch haben die wichtigsten Verbrauchergruppen den folgenden Anteil: Industrie ............................... . 48,9% Haushalte und andere kleine Verbraucher .. . 29,9% Verkehr ............................... . 17,6% Sonstiges .............................. . 3,6% Fast ein Drittel der gesamten Energie wird also fur das Wirtschaften in den Wohnungen aufgewendet. Der grote Teil davon entfallt auf das Heizen. Dazu kommt der erhebliche Anteil von Energie, die im Bereich der gewerblichen Wirt- schaft und des offentlichen Dienstes fur das Heizen der Arbeitsraume aufgewandt wird. Damit sind Art und Umfang der Gebaudeheizungen wichtige Faktoren in der gesamten Energiewirtschaft.

Kundernes boganmeldelser af Energieersparnis durch Verbesserung des baulichen Warmeschutzes (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)


Der er ingen anmeldelser af Energieersparnis durch Verbesserung des baulichen Warmeschutzes (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: