Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Ende des rot-grunen Projekts

Ende des rot-grunen Projekts

- Eine Bilanz der Regierung Schroder 2002 - 2005

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Als im Herbst 1998 zum ersten Mal in der deutschen Geschichte eine aus SPD und Bundnis 90/Die Grunen gebildete Bundesregierung ihre Amtsgeschafte aufnahm, wurde dies... Læs mere

Als im Herbst 1998 zum ersten Mal in der deutschen Geschichte eine aus SPD und Bundnis 90/Die Grunen gebildete Bundesregierung ihre Amtsgeschafte aufn... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531903026
Udgivet:
05-12-2007
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 279,95

kr. 189,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Als im Herbst 1998 zum ersten Mal in der deutschen Geschichte eine aus SPD und Bundnis 90/Die Grunen gebildete Bundesregierung ihre Amtsgeschafte aufnahm, wurde dieses rot-grune Projekt' mit hohen Erwartungen auf der einen und ebensolchen Befurchtungen auf der anderen Seite begleitet. Bereits zum Ende der ersten Legislaturperiode der rot-grunen Regierung wurde jedoch de- lich, dass die Regierung Schroder den hohen Anforderungen ihrer Anhanger nur zum Teil genugen konnte, andererseits erwiesen sich auch manche im Vorfeld geauerten Sorgen als unbegrundet. Eine ausfuhrliche Bilanz der Regierungs- litik der ersten Amtsperiode der rot-grunen Regierung haben wir (zusammen mit Tobias Ostheim) im Fruhjahr 2003 vorgelegt (Das rot-grune Projekt. Eine - lanz der Regierung Schroder 1998-2002'). Dieser Band wurde uberwiegend wohlwollend aufgenommen und von manchem Rezensenten wurde gar eine Fortsetzung fur die zweite Amtszeit der Regierung Schroder angemahnt. Diese Anregung haben wir mit dem nun vorliegenden Band gerne aufgegriffen. Im Gegensatz zum Vorgangerband steht nun nicht mehr die Frage nach - nem durch den Machtwechsel von 1998 zu erwartenden rot-grunen Politikwe- sel im Mittelpunkt der einzelnen Beitrage, sondern diejenige nach Kontinuitat und Wandel der Regierungspolitik von 2002 bis 2005 im Vergleich zur ersten rot-grunen Legislaturperiode. In der Tat waren nach der Wiederwahl der Reg- rung Schroder im Herbst 2002 durchaus uberraschende Politikwechsel zu b- bachten, insbesondere im Bereich der Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik. Andere Politikfelder waren hingegen eher von Stagnation gekennzeichnet. Welches Profil die Politik jeweils aufwies und welches die Bestimmungsgrunde hierfur waren, wird in den folgenden Beitragen ausfuhrlich analysiert.

Kundernes boganmeldelser af Ende des rot-grunen Projekts


Der er ingen anmeldelser af Ende des rot-grunen Projekts

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: