Fri fragt på alle bøger slutter kl. 23.59 - køb i dag

Du er her:
Elemente internationaler Medienwissenschaften af Peter Ludes

Elemente internationaler Medienwissenschaften

- Eine Einfuhrung in innovative Konzepte

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Die weltweite Finanzkrise seit 2008 und die Nuklearkatastrophe in Fukushima seit Marz 2011 erreichten die meisten Menschen zunachst als Medienbilder, die - im Unters... Læs mere

Die weltweite Finanzkrise seit 2008 und die Nuklearkatastrophe in Fukushima seit Marz 2011 erreichten die meisten Menschen zunachst als Medienbilder, ... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531940724
Udgivet:
15-08-2011
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 169,95

kr. 109,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Die weltweite Finanzkrise seit 2008 und die Nuklearkatastrophe in Fukushima seit Marz 2011 erreichten die meisten Menschen zunachst als Medienbilder, die - im Unterschied zu Tschernobyl 1986 - in Echtzeit weltweit kommuniziert wurden. Aber Infrastrukturen der Verschleierung erlaubten kaum Recherchen hinter den Kulissen. Auch die weiterhin oft national orientierten Medien- und Kommunikationswissenschaften berucksichtigen zu selten internationale Vernetzungen. Die neuen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts fur die Perspektive einer internationalen Medienwissenschaft erfordern aber neue Problemsichten. Diese werden in den folgenden Kapiteln vorgestellt als vernetzte Kommunikationssplitter, Schlusselbild-Gewohnheiten, Informationsuberfluss und Wissensknappheit, mit besonderen Hinweisen auf China und die USA, Brasilianisierung Europas und indische Vielfalt unter Aspekten der Zivilisationstheorie, multiple Symbolisierungen, vernetzte Medienoffentlichkeiten, Informationsumbruche und Infrastrukturen der Verschleierung, europaische Perspektiven und vollsinnliche Erlebnisse.

Kundernes boganmeldelser af Elemente internationaler Medienwissenschaften


Der er ingen anmeldelser af Elemente internationaler Medienwissenschaften

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: