Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Elektronische Information in der Hochschulausbildung af Rudiger Klatt, Konstantin Gavriilidis, Kirsten Keinsimlinghaus

Elektronische Information in der Hochschulausbildung

- Innovative Mediennutzung im Lernalltag der Hochschulen

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Die reprasentative Studie der Sozialforschungsstelle Dortmund zur Nutzung elektronischer wissenschaftlicher Information bei Studierenden zeigt u.a.: Die Informations... Læs mere

Die reprasentative Studie der Sozialforschungsstelle Dortmund zur Nutzung elektronischer wissenschaftlicher Information bei Studierenden zeigt u.a.: D... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322932471
Udgivet:
09-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 389,95

kr. 249,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Die reprasentative Studie der Sozialforschungsstelle Dortmund zur Nutzung elektronischer wissenschaftlicher Information bei Studierenden zeigt u.a.: Die Informationskompetenz der meisten Studierenden ist unzureichend. Die Studierenden empfinden das Angebot Elektronischer Informationen als unubersichtlich. Sie sehen sich auerstande, die Qualitat der Ergebnisse zu bewerten. Positiv ist, dass das Internet zunehmend zum Informationsmedium Nummer 1 bei der Suche nach wissenschaftlicher Literatur geworden ist. Von einem systematischen Gebrauch dieses Mediums kann aber kaum die Rede sein. Die Studierenden beschranken sich haufig auf das 'Browsen' im Internet. Sie erlernen den Umgang mit den neuen Medien nicht systematisch im Rahmen ihres Studiums, sondern im Selbstlernverfahren.In einem umfassenden Manahmenkatalog schlgt die Sozialforschungsstelle u.a. vor, die Vermittlung von Informationskompetenz zum integralen Bestandteil der Lehre zu machen, den Wissensaustausch unter den Studierenden im Rahmen von Tutorien zu frdern und den Nutzern geprfte Angebote elektronischer wissenschaftlicher Information bereitzustellen.

Kundernes boganmeldelser af Elektronische Information in der Hochschulausbildung


Der er ingen anmeldelser af Elektronische Information in der Hochschulausbildung

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: