Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Einfuhrung in die Interaktionistische Ethnografie af Michael Dellwing, Robert Prus

Einfuhrung in die Interaktionistische Ethnografie

- Soziologie im Auendienst

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Ethnografie hat weiterhin den Geruch von Abenteuer. Der vorliegende Band bietet eine Heranfuhrung an die ethnografische Haltung und Praxis, mit der das immersive Abe... Læs mere

Ethnografie hat weiterhin den Geruch von Abenteuer. Der vorliegende Band bietet eine Heranfuhrung an die ethnografische Haltung und Praxis, mit der da... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531942650
Udgivet:
01-07-2012
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 169,95

kr. 109,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Ethnografie hat weiterhin den Geruch von Abenteuer. Der vorliegende Band bietet eine Heranfuhrung an die ethnografische Haltung und Praxis, mit der das immersive Abenteuer der Feldarbeit und das akademische Abenteuer der Schreibarbeit zusammen bestritten werden konnen.Als von Interaktionisten verfasste Einfhrung bietet er Einsteigern eine klassische, zurck zu den Chicagoer Wurzeln fhrende Praxis an, in der Intersubjektivitt, Offenheit, Unwgbarkeit, Aufs-Feld-Einlassen und kreative Neuschpfung aus dem Feld heraus betont werden. Dabei ist er theoretisch fundiert und feldpraktisch ausfhrlich gehalten: Mit reichhaltigen Beispielen zeigt er auf, wie die Sammlung von Material, die begleitende Analyse und das schlussendliche Verfassen eines analytisch gebundenen Feldberichts organisiert werden knnen. Zugleich aber steht er in der interaktionistischen Tradition, die 'Realitt des Feldes' als primre Realitt zu sehen, die nicht durch extern angelegte Theorie oder Methode planiert werden darf. Damit ist es eine Einleitung in eine kreative, pluralistische und bescheidene ethnografische Haltung.

Kundernes boganmeldelser af Einfuhrung in die Interaktionistische Ethnografie


Der er ingen anmeldelser af Einfuhrung in die Interaktionistische Ethnografie

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: