Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Digitale Ungleichheit af Nicole Zillien

Digitale Ungleichheit

- Neue Technologien und alte Ungleichheiten in der Informations- und Wissensgesellschaft

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Nicole Zillien untersucht die gesellschaftliche Bedeutung des Internets, wobei der Fokus auf sozialen Ungleichheiten liegt. Die empirische Analyse von statusdifferen... Læs mere

Nicole Zillien untersucht die gesellschaftliche Bedeutung des Internets, wobei der Fokus auf sozialen Ungleichheiten liegt. Die empirische Analyse von... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531914930
Udgivet:
23-09-2010
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 419,95

kr. 269,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Nicole Zillien untersucht die gesellschaftliche Bedeutung des Internets, wobei der Fokus auf sozialen Ungleichheiten liegt. Die empirische Analyse von statusdifferenten Internetnutzungsarten wird mit der Wissenskluft- und Digital-Divide-Forschung, den Theorien der Informations- und Wissensgesellschaft, Anstzen der Ungleichheitsforschung und der Technik- und Wissenssoziologie verknpft. Es zeigt sich, dass statushhere Onliner aufgrund schichtspezifischer Wissens- und Bedeutungsschemata strker vom Internet profitieren, weshalb in der Informations- und Wissensgesellschaft von einer Verfestigung sozialer Ungleichheiten auszugehen ist.

Kundernes boganmeldelser af Digitale Ungleichheit


Der er ingen anmeldelser af Digitale Ungleichheit

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: