Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Die zweite Generation: Etablierte oder Auenseiter? af Anne Juhasz-Liebermann, Eva Mey

Die zweite Generation: Etablierte oder Auenseiter? (Studien Zur Sozialwissenschaft)

- Biographien von Jugendlichen auslandischer Herkunft

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Im Mittelpunkt des Buches stehen Biographien von Jugendlichen auslandischer Herkunft in der Schweiz. Die Auswertung der erzahlten Lebensgeschichten zeigt, dass insbe... Læs mere

Im Mittelpunkt des Buches stehen Biographien von Jugendlichen auslandischer Herkunft in der Schweiz. Die Auswertung der erzahlten Lebensgeschichten ze... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322804976
Udgivet:
08-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 389,95

kr. 249,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Im Mittelpunkt des Buches stehen Biographien von Jugendlichen auslandischer Herkunft in der Schweiz. Die Auswertung der erzahlten Lebensgeschichten zeigt, dass insbesondere das Erlangen einer hoheren Stellung im sozialen Raum, aber auch die Suche nach Zugehorigkeit und Anerkennung sowie Erfahrungen von sozialem Ausschluss und Diskriminierung wichtige Themen in den Biographien der zweiten Generation darstellen. Erkennbar wird ein komplexes Ineinandergreifen von sozialen Aufstiegs- und Ausschlussprozessen, das sich je nach sozialem Ort, an dem sich die Jugendlichen befinden, anders gestaltet. Die Analysen der erzahlten Lebensgeschichten machen deutlich, wie und durch welche Mechanismen soziale Positionen erlangt, zugeteilt und reproduziert werden. Damit rucken die Fragen ins Zentrum, wie sich 'Klasse' und 'nationale Herkunft' als Kategorien sozialer Ungleichheit im biographischen Verlauf verschranken und in welchem Verhaltnis individuelles Handeln und strukturell bestimmte Moglichkeiten zueinander stehen.

Kundernes boganmeldelser af Die zweite Generation: Etablierte oder Auenseiter? (Studien Zur Sozialwissenschaft)


Der er ingen anmeldelser af Die zweite Generation: Etablierte oder Auenseiter? (Studien Zur Sozialwissenschaft)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: