Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Die Turkei - Land zwischen zwei Welten af Gustav Adolf Sonnenhol

Die Turkei - Land zwischen zwei Welten (Schriftenreihe des Zentrums fur Turkeistudien)

- Kommentare eines kritischen Freundes

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Gustav Adolf Sonnenhol hat sich uber einen Zeitraum von mehr als zwan- zig Jahren immer wieder in Wort und Schrift mit der Turkei beschaftigt und auseinandergesetzt,... Læs mere

Gustav Adolf Sonnenhol hat sich uber einen Zeitraum von mehr als zwan- zig Jahren immer wieder in Wort und Schrift mit der Turkei beschaftigt und ause... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322955494
Udgivet:
09-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Gustav Adolf Sonnenhol hat sich uber einen Zeitraum von mehr als zwan- zig Jahren immer wieder in Wort und Schrift mit der Turkei beschaftigt und auseinandergesetzt, als Experte fur Entwicklungspolitik bereits wahrend der sechziger Jahre, am intensivsten naturlich als Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Ankara von 1971 bis 1977. Und auch im Ruhestand lie ihn die- ses Land 'auf der Wanderschaft zwischen zwei Welten' nicht los. So wurde er zu einem der besten deutschen Kenner der Turkei. Dortzulande wiederum geniet er den Ruf eines - kritischen - Freundes, auf den das turkische Sprichwort 'dost aci soyler - ein Freund sagt auch die bittere Wahrheit' zu- trifft. Die vorliegende Sammlung vereinigt veroffentlichte und bisher unverof- fentlichte Texte Sonnenhols uber die Turkei. Der fruheste entstand 1963 nach einer Turkei-Reise des damaligen Ministerialdirektors im Bundesministerium fur wirtschaftliche Zusammenarbeit und befat sich mit den noch immer ak- tuellen Fragen der Volkswirtschaft und der Energieversorgung. Der letzte Bei- trag stammt aus dem Jahre 1985 und stellt sein Bekenntnis zur politischen Zu- gehorigkeit der Turkei zu Europa dar. Es versteht sich von selbst, da keine amtlichen Papiere, etwa Berichte des Botschafters an das Auswartige Amt, in den Band aufgenommen wurden.

Kundernes boganmeldelser af Die Turkei - Land zwischen zwei Welten (Schriftenreihe des Zentrums fur Turkeistudien)


Der er ingen anmeldelser af Die Turkei - Land zwischen zwei Welten (Schriftenreihe des Zentrums fur Turkeistudien)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: