Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
  • Bøger
  • E-bøger
  • Samfund & historie
  • Die Subventionspolitik der Hohen Behorde der Europaischen Gemeinschaft fur Kohle und Stahl und ihre Auswirkungen auf den Kohlenbergbau dieser Gemeinschaft (Schriftenreihe des Instituts fur Wirtschaftswissenschaften an der Rheinisch Westfalischen Technischen Hochschule Aachen)
Die Subventionspolitik der Hohen Behorde der Europaischen Gemeinschaft fur Kohle und Stahl und ihre Auswirkungen auf den Kohlenbergbau dieser Gemeinschaft af Philipp Bennecke

Die Subventionspolitik der Hohen Behorde der Europaischen Gemeinschaft fur Kohle und Stahl und ihre Auswirkungen auf den Kohlenbergbau dieser Gemeinschaft (Schriftenreihe des Instituts fur Wirtschaftswissenschaften an der Rheinisch Westfalischen Technischen Hochschule Aachen)

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Vorliegende Arbeit ist wahrend der Zeit entstanden, in der der Verfasser als Ver- treter des deutschen Kohlenbergbaus bei den Europaischen Behorden in Luxemburg tati... Læs mere

Vorliegende Arbeit ist wahrend der Zeit entstanden, in der der Verfasser als Ver- treter des deutschen Kohlenbergbaus bei den Europaischen Behorden in... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663022497
Udgivet:
01-12-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Vorliegende Arbeit ist wahrend der Zeit entstanden, in der der Verfasser als Ver- treter des deutschen Kohlenbergbaus bei den Europaischen Behorden in Luxemburg tatig war. Schon seit 1958 war hier die Frage nach der Notwendigkeit von Unter- stutzungsmanahmen fur den europaischen Kohlenbergbau in den Vordergrund ge- treten. Dies war der Anla, nahere Untersuchungen uber die Subventionspolitik der Hohen Behorde der EGKS und ihre Auswirkungen auf den Kohlenbergbau anzustel- len. Zugute kam dem, da sich der Verfasser funf Jahre - von 1959 bis 1964 - am Orte des Geschehens selbst sowie auf Grund seiner beruflichen Tatigkeit direkt in dem politischen Spannungsfeld zwischen Europaischen Behorden und dem wirtschaftenden Bergbau befand. Herr Professor Dr. Burkhardt Roper hat die Arbeit in freundlicher Weise betreut. Ihm sei zuallererst fur die Forderung und Hilfe gedankt, die er dem Autor hat zuteil werden lassen. Dank gilt auch Herrn Professor Dr. Vormbaum fur die wertvollen Ratschlage bei der letzten uberarbeitung der vorliegenden Schrift. Dank sei ebenfalls den Beamten der Hohen Behorde der EGKS abgestattet. Aus vielen Gesprachen mit ihnen konnten fruchtbare Anregungen zu dieser Arbeit gewonnen werden. Abschlie- end sei der langjahrigen Sekretarin in der Geschaftsstelle Luxemburg des deutschen Kohlenbergbaus, Fraulein Brunhilde MicheIe, gedankt fur die freundliche Hilfe beim Schreiben und der Durchsicht der Arbeit.

Kundernes boganmeldelser af Die Subventionspolitik der Hohen Behorde der Europaischen Gemeinschaft fur Kohle und Stahl und ihre Auswirkungen auf den Kohlenbergbau dieser Gemeinschaft (Schriftenreihe des Instituts fur Wirtschaftswissenschaften an der Rheinisch Westfalischen Technischen Hochschule Aachen)


Der er ingen anmeldelser af Die Subventionspolitik der Hohen Behorde der Europaischen Gemeinschaft fur Kohle und Stahl und ihre Auswirkungen auf den Kohlenbergbau dieser Gemeinschaft (Schriftenreihe des Instituts fur Wirtschaftswissenschaften an der Rheinisch Westfalischen Technischen Hochschule Aachen)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: