Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Die soziale Bedeutung des Besitzes in der modernen Konsumgesellschaft af Achim Schrader

Die soziale Bedeutung des Besitzes in der modernen Konsumgesellschaft (Dortmunder Schriften Zur Sozialforschung)

- Folgerungen aus einer empirischen Untersuchung in Westdeutschland

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Diese Untersuchung ist ein Teil des von der Deutschen Forschungsgemein- schaft, Kommission fur dringliche sozialpolitische Fragen, geforderten For- schungsvorhabens ... Læs mere

Diese Untersuchung ist ein Teil des von der Deutschen Forschungsgemein- schaft, Kommission fur dringliche sozialpolitische Fragen, geforderten For- sc... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663022336
Udgivet:
09-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Diese Untersuchung ist ein Teil des von der Deutschen Forschungsgemein- schaft, Kommission fur dringliche sozialpolitische Fragen, geforderten For- schungsvorhabens 'Reaktionen und Motivationen der Bevolkerung gegen- uber sozialpolitischen Umverteilungsmanahmen', das unter der Leitung von Prof. Dr. Helmut Schelsky durch Dr. Hans-Joachim Knebel, Dr. Franz-Xa'Oer Kaufmann, Dipl.-Psychologe Dieter Grun und den Verfasser in der Sozialforschungsstelle an der Universitat Munster, Sitz Dortmund, bearbeitet wurde und demnachst abgeschlossen wird. Im Rahmen dieser Untersuchung wurde im Herbst 1961 in stadtischen und landlichen Gebieten Westdeutschlands eine Erhebung bei etwa 500 Haushalten vorgenommen, die thematisch sehr breit angelegt war und das Ziel hatte, das Feld der interessierenden 'Reaktionen und Motivatio- nen' abzustecken. Zu den Erhebungsinstrumenten gehorten Fragen nach dem Vorhandensein von und den Einstellungen zu Besitz (Immobilien, dauerhaften Gebrauchsgutern und Rechtsanspruchen). Die Antworten auf diese Fragen konnten nicht ohne weiteres nach sozialpolitischen Kate- gorien ausgewertet werden. Dazu fehlte das theoretische Rustzeug, nach- dem sich die Soziologie in der Epoche nach Marx, Simmel, '0. Stein und Max Weber mit dem Besitz kaum noch beschaftigt hat.

Kundernes boganmeldelser af Die soziale Bedeutung des Besitzes in der modernen Konsumgesellschaft (Dortmunder Schriften Zur Sozialforschung)


Der er ingen anmeldelser af Die soziale Bedeutung des Besitzes in der modernen Konsumgesellschaft (Dortmunder Schriften Zur Sozialforschung)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: