Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Die Neue Rechte in Deutschland

Die Neue Rechte in Deutschland

- Antidemokratische und rassistische Tendenzen

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Anfang der neunziger Jahre war in der Bundesrepublik Deutschland kontinu- ierlich von einer Neuen Rechten die Rede. Sie agierte wie der Wolf im Schafspelz: intellekt... Læs mere

Anfang der neunziger Jahre war in der Bundesrepublik Deutschland kontinu- ierlich von einer Neuen Rechten die Rede. Sie agierte wie der Wolf im Schafs... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322932372
Udgivet:
09-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 389,95

kr. 249,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Anfang der neunziger Jahre war in der Bundesrepublik Deutschland kontinu- ierlich von einer Neuen Rechten die Rede. Sie agierte wie der Wolf im Schafspelz: intellektuell geschickt, modern und nicht so platt wie 'Auslander raus!'-grolende Neonazis. Rechtes Gedankengut wurde mal offen mal verdeckt propagiert, rechtsextreme Ideologiemuster als konservatives Gedankengut ge- tarnt und mit einer gezielten Sprachverwirrung gespickt. Diese von der Offent- lichkeit kaum wahrgenommene Strategie diente zur Vertuschung einer gefahr- lichen Gesinnung. In diesem Buch wurde nun der Versuch unternommen, die antidemokratischen, antisemitischen und rassistischen Tendenzen der Neuen Rechten aufzuzeigen und dieses undurchsichtig scheinende, unsere demokrati- sche Grundordnung bedrohende Geflecht aufzuspuren und zu entlarven. Das Erkenntnis leitende Interesse an dem Thema war die Fragestellung nach der Ideologie, der aktuellen Strategie und der Organisation der Neuen Rechten. Die Autorin hat den Begriff 'Neue Rechte' auf jene intellektuellen Zirkel und publizistischen Organe beschrankt, die sich hauptsachlich der Ideen der Weimarer Konservativen Revolution bedienen, um daraus ein metapoliti- sches und programmatisches Konzept zu entwickeln. Sie hat transparent ge- macht, dass es sich bei der Neuen Rechten um eine modernisierte Variante des Rechtsextremismus handelt. Das Buch fuhrt den Beweis dafur und entlarvt die Neue Rechte als ernst zu nehmende geistige Brandstifter. Die Untersuchungs- ergebnisse belegen die antiliberale Grundhaltung, die zweifelhafte Homogeni- tatsforderung, den volkischen Nationalismus und die als Ethnopluralismus ge- tarnte Ideologie der Ungleichheit, also die typisch rechtsextremen Positionen.

Kundernes boganmeldelser af Die Neue Rechte in Deutschland


Der er ingen anmeldelser af Die Neue Rechte in Deutschland

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: