Du er her:
Die Kunstlerfamilie Winterhalter af Hubert Mayer

Die Kunstlerfamilie Winterhalter

- Ein Briefwechsel Zusammengestellt und kommentiert

(E-bog, PDF)

Kunder (0 anmeldelser)

Beskrivelse: Vor 125 Jahren starb in Frankfurt a. M. im Alter von achtundsechzig Jahren der beruhmte Portatmaler Franz XaverWinterhalter, der als Sohn armer Eltern am 20. April 1... Læs mere

Vor 125 Jahren starb in Frankfurt a. M. im Alter von achtundsechzig Jahren der beruhmte Portatmaler Franz XaverWinterhalter, der als Sohn armer Eltern... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783662246146
Udgivet:
21-11-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 329,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Premium medlemskab til 99 kr. hver måned - Prøv 14 dage gratis (gælder nye medlemmer). Læs mere om vores forskellige typer medlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om medlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Vor 125 Jahren starb in Frankfurt a. M. im Alter von achtundsechzig Jahren der beruhmte Portatmaler Franz XaverWinterhalter, der als Sohn armer Eltern am 20. April 1805 in der abgelegenen Schwarzwaldgemeinde Menzen- schwand-Hinterdorf geboren wurde. Die Frankfurter Nachrichten informierten damals ihre Leser uber den Tod des Kunstlers: 'Am 8. Juli [l873] abends 6 Uhr, verschied dahier, 68 Jahre alt, der beruhmte Maler Franz Xaver Winterhalter am ungewohnlich rasch verlaufenden Typhus. Die deutsche Kunst verliert an ihm einen ihrer hervorragendsten Meister. Insbesondere reihen sich seine genial aufgefaten und mit vollkommendster Technik ausgefuhrten Portrats den bedeutendsten Leistungen in diesem Zweige der Kunst an. - Der liebens- wurdige, bescheidene Mann ist dahingegangen. In seinem Werk aber hat er der Nachwelt einen dauernden Schatz hinterlassen. 'd Konigin Victoria von England schrieb 1873 nach Winterhalters Tod an ihre Tochter Victoria, die Kronprinzessin (und spatere deutsche Kaiserin), die- ser Tod 'ist schrecklich, nicht wieder gutzumachen [, . . 1. Seine Arbeiten aber werden in spaterer Zeit mit denen von van Dyck konkurrieren. Er malte Euch alle von eurer Geburt an. Es gab keinen Portratmaler auf der Welt, der sich mit ihm vergleichen liee. - Es kommt mir vor, wie ein Stuck der alten Zeit. - Vergangen! - Mit all seinen Eigenheiten mochte ich ihn so gern. '2 Wer war nun dieser Mann, der im abgelegenen Schwarzwalddorf Men- zenschwand bei St.

Kundernes boganmeldelser af Die Kunstlerfamilie Winterhalter


Der er ingen anmeldelser af Die Kunstlerfamilie Winterhalter

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også:

Din personlige bogassistent

Han følger dig rundt og finder nye anbefalinger, baseret på de bøger du kigger på.

Skjul bogassistenten

Få løbende anbefalinger fra din personlige bogassistent, mens du kigger rundt her på siden.