Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Die 'Heilige Ordnung' der Manner af Gerhard Schwarz

Die 'Heilige Ordnung' der Manner

- Patriarchalische Hierarchie und Gruppendynamik

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: 'Darf ich nochmals auf die Ausfuhrungen von Kollege N. zuruckkommen und dazu bemerken, da auch die Mitarbeiter seiner Abteilung sich gegen diesen Vorschlag ausgespro... Læs mere

'Darf ich nochmals auf die Ausfuhrungen von Kollege N. zuruckkommen und dazu bemerken, da auch die Mitarbeiter seiner Abteilung sich gegen diesen Vors... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322919380
Udgivet:
09-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
'Darf ich nochmals auf die Ausfuhrungen von Kollege N. zuruckkommen und dazu bemerken, da auch die Mitarbeiter seiner Abteilung sich gegen diesen Vorschlag ausgesprochen haben. ' Zustimmendes Murmeln in der Runde. Ich machte wieder einen Strich auf meiner Strichliste. Seit 20 Minuten zahlte ich die Angriffe auf Herrn N. ; es war dies der zweiunddreiigste. Mancher Diskussionsbeitrag enthielt sogar mehrere Angriffe. Die Gruppe hatte ganz offensichtlich mit Herrn N. ein Pro- blem. Er reagierte auch seit einigen Minuten auf Spitzen gegen ihn und seine Abteilung nicht mehr 'sachlich'. Der Vorsitzende hatte schon dreimal zur Klingel gegriffen und mit der Bemerkung 'Zur Sache, meine Herren' verge- bens versucht, die Diskussion in die gewohnten Gleise zuruckzufuhren. Als die Auseinandersetzung zu heftig wurde, brach er die Sitzung ab. Nachdem sich die Herren hastig verabschiedet hatten, blieb ich mit dem Vorsitzenden allein zuruck. 'Ich glaube, hier kann uns auch die Gruppendy- namik nicht weiterhelfen', eroffnete er unser Gesprach. 'Am Problem der Maschinenauslastung ist schon Herrn N. 's Vorganger gescheitert. Es gibt Pro- bleme, die entscheidet man besser allein. Sie sehen, was bei einer Diskussion herauskommt. ' Herausgekommen war ein Konflikt. Wo aber hatte er seine Ursache? Herr N. war erst seit kurzer Zeit Leiter dieser Abteilung. Seine Vorschlage wurden seither fast immer abgelehnt. 'Es mu an der Sache lie- gen', meinten einige, 'denn bevor Herr N. diese Abteilung ubernahm, konn- te man mit ihm recht gut auskommen.

Kundernes boganmeldelser af Die 'Heilige Ordnung' der Manner


Der er ingen anmeldelser af Die 'Heilige Ordnung' der Manner

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: