Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Die Europaisierung von Umweltorganisationen af Jochen Roose

Die Europaisierung von Umweltorganisationen (Studien Zur Sozialwissenschaft)

- Die Umweltbewegung auf dem langen Weg nach Brussel

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Die Kompetenzen in der Umweltpolitik wurden in den letzten Jahren zunehmend auf die EU-Ebene verlagert. Das Buch untersucht vergleichend, in welchem Ausma nationale ... Læs mere

Die Kompetenzen in der Umweltpolitik wurden in den letzten Jahren zunehmend auf die EU-Ebene verlagert. Das Buch untersucht vergleichend, in welchem A... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322868923
Udgivet:
08-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste

Andre udgaver:

(Bog, paperback), Tysk
kr. 435,29
kr. 389,95

kr. 249,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Die Kompetenzen in der Umweltpolitik wurden in den letzten Jahren zunehmend auf die EU-Ebene verlagert. Das Buch untersucht vergleichend, in welchem Ausma nationale Umweltorganisationen in Deutschland und Grobritannien sich auf diese Veranderung einstellen. In Anschluss an die Strukturierungstheorie von Giddens wird der in der Bewegungsforschung verbreitete Political Opportunity Structure-Ansatz zu einem Ansatz der Strukturierung politischer Gelegenheiten modifiziert und auf den Gegenstand angewendet. So kann der Ansatz die Aktivitaten der Umweltorganisationen jeweils aus ihrer Situation erklaren und gleichzeitig verstandlich machen, wie bzw. unter welchen Bedingungen diese jeweilige Situation aufrechterhalten wird. Dabei zeigt sich, dass zwar in fast allen Umweltorganisationen die EU als sehr wichtiger Akteur wahrgenommen wird, aber nur ein kleiner Teil in der Lage ist, auf europaischer Ebene in nennenswertem Ausma politisch aktiv zu werden. Vor allem Organisationen, die traditionell auf Lobbying setzen und auf europaischer Ebene in einem thematisch spezifischen Netzwerk intensiv eingebunden sind, konnen mit den Schwierigkeiten der politischen Arbeit bei der EU umgehen. Dagegen tun sich vor allem solche Umweltorganisationen schwer, die auf Offentlichkeitsarbeit, Protest und aktive Einbindung der Basis setzen.

Kundernes boganmeldelser af Die Europaisierung von Umweltorganisationen (Studien Zur Sozialwissenschaft)


Der er ingen anmeldelser af Die Europaisierung von Umweltorganisationen (Studien Zur Sozialwissenschaft)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: