Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Die EU-Staaten im Vergleich

Die EU-Staaten im Vergleich

- Strukturen, Prozesse, Politikinhalte

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Zwischen dem Erscheinen der ersten Auflage dieses Bandes vor zwei Jahren und der nun vorliegenden zweiten, uberarbeiteten Auflage ist die euro- paische Integration w... Læs mere

Zwischen dem Erscheinen der ersten Auflage dieses Bandes vor zwei Jahren und der nun vorliegenden zweiten, uberarbeiteten Auflage ist die euro- paisch... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322924889
Udgivet:
20-12-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Zwischen dem Erscheinen der ersten Auflage dieses Bandes vor zwei Jahren und der nun vorliegenden zweiten, uberarbeiteten Auflage ist die euro- paische Integration weiter vorangeschritten. Der Vertrag von Maastricht ist in Kraft getreten. Die Europaische Gemeinschaft heit jetzt Europaische Union. Dem haben wir im Titel dieser Auflage Rechnung getragen. In den einzelnen Beitragen wurde jedoch aus Grunden der Einheitlichkeit noch die Bezeichnung EG-Staaten beibehalten, weil die meisten Artikel bereits uberarbeitet waren, bevor die Umbenennung erfolgte. Auch nach der Einrichtung der Europaischen Union gibt es zahlreiche Uberlegungen und Spekulationen uber die moglichen Auswirkungen der intensiveren wirtschaftlichen und politischen Verflechtungen zwischen ih- ren Mitgliedsstaaten. Eine Konsequenz der Vertiefung des Integrations- prozesses ist jedoch bereits jetzt klar absehbar: Die funktionale Bedeutung von Informationen uber die politischen und wirtschaftlichen Bedingungen in den Partnerlandern wird in dem Mae zunehmen, in dem die Koope- ration zwischen ihnen enger wird. Aus diesen Uberlegungen heraus entstand der Plan zu diesem Sam- melband. Er verfolgt das Ziel, den Leser in vergleichender Perspektive uber die politischen Strukturen und Prozesse und uber die Politikprofile der Mitgliedsstaaten der Europaischen Union zu informieren. Gegenstand der Darstellungen und Analysen sind die nationalen politischen Systeme, nicht die Europaischen Institutionen. Der Band richtet sich vor allem an Leser, die sich einen ersten Uberblick uber die gesellschaftlichen und po- litischen Bedingungen in den zwolf EU-Staaten verschaffen wollen, der durch Speziallekture weiter vertieft werden kann.

Kundernes boganmeldelser af Die EU-Staaten im Vergleich


Der er ingen anmeldelser af Die EU-Staaten im Vergleich

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: